So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2247
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Ich hatte vor paar Tagen meine Periode und ich hatte meine

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hatte vor paar Tagen meine Periode und ich hatte meine binden aus der großen Verpackung in eine Schublade im Badezimmer getan. Ich habe daraufhin an den bindenhüllen, die drum herum sind, so braune/rote trockene Krusten quasi gesehen und mich gewundert und gedacht es sah aus wie getrocknete Blutkrusten. Ich habe daraufhin gesehen, dass die Schublade da sie unter dem Waschbecken ist allgemein so braune Krusten drin liegen hatte, da anscheinend das holz durch das Wasser leicht ‚„splittert“, also könnte es eigentlich davon sein. Nun habe ich die binden alle angezogen gehabt aber mir paar mal noch Gedanken gemacht gehabt. Ein Tag später (glaube ich) war ich in der Dusche und habe mastubiert.. also mich quasi auf den Strahl gesetzt und dann ist es ja so, als würde das Wasser vom Strahl in den vaginaltrakt gehen. Und dann kamen die sorgen!! Was ist wenn es wirklich fremde blutkrusten an den binden waren und ich eventuell dadurch dass ich alle angezogen hatte noch welche an/in meiner vagina hatte und sie mit dem Strahl in den vaginaltrakt gegangen sind und ich dadurch hiv kriege??Und ich habe das Gefühl ich hätte „Krusten„ rauskommen gesehen einmal als ich mich abgewaschen habe danach
..
Ich habe diese Krusten in der Schublade nochmal kontrolliert und sie färben komischerweise aber nicht rot ab also kann ich mir das irgendwie nicht erklären. also meine Sorge ist, dass sie vorher in dem DM, wo ich sie her habe in Kontakt mit Blut gekommen sind (obwohl sie verpackt waren) und das Blut getrocknet Und verkrustet ist..
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter mit einer Antwort bis morgen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Hallo,
Also kriege ich morgen erst eine Antwort oder wie ist das gemeint?
Das sind ehrlich gesagt sehr abstruse Vorstellungen. So kann man sich nie und nimmer anstecken. Wenn das so möglich wäre, hätten wir alle HIV.
Erstens war das ganz sicher kein Blut, und selbst wenn, dann war es trocken. Über trockenes Blut kann man sich nicht anstecken, auch nicht wenn es nass wird.
Darf ich fragen, warum Sie so eine Blutphobie zu haben scheinen?
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Danke ***** *****ür die Antwort!
Ja kann ich Ihnen gerne beantworten, ich habe in meiner Jugend traumatische Vorfälle gehabt die mich erst in die Hypochondrie gezerrt haben und jetzt konkret zur Blut bzw. Hiv Phobie, bin deswegen auch schon in Therapie aber manchmal gibt es akut Probleme (so wie diese) die ich sofort beantwortet haben muss weil ich sonst akute Panik kriege.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Deswegen ist es mir immer wichtig alle Details genau zu übermitteln und dann eine am besten gut erläuterte Antwort.
das tut mir leid, ich hoffe, Sie schaffen es, das aufzuarbeiten!
Also, in dem Fall kann ich Sie wirklich zu 100% beruhigen. Kann man nicht immer, aber in dem Fall schon.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Danke, ***** ***** auch.
Und da es ja Krusten waren, also wenn es echt Blut gewesen wäre (was ja eigentlich nicht sein kann, da Damenbinden verpackt sind) dann war es ja wie sie sagten schon trocken, da es bist zur Verkrustung quasi schon kam oder?
Und der Kontakt mit Wasser hätte da ja nochmal die Viren denke ich mal inaktiviert. Und die Vorstellung, dass es mit dem Strahl in den vaginaltrakt geht wird wahrscheinlich auch Schwachsinn sein. Und die „Flecken“ waren ja nur außerhalb der binden und so einfsch kommen die ja dann auch nicht auf die binden drauf. Liege ich da bei allem Richrig
ja, Endergebnis richtig, die Begründung mit dem Wasser nicht ganz.
Nicht das Wasser inaktiviert die Viren, sondern die Luft.
Alles Gute und schlafen Sie ruhig!
A. Vent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.