So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5546
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Meine Tante will nicht mehr leben und nicht mehr nach Hause.

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Tante will nicht mehr leben und nicht mehr nach Hause. 80 Jahre alt. ich war schon mit ihr beim Neurologen und es wurde eine MRT gemacht. Diagnose sehr noch aus. Gibt es Stelle wo Soforthilfe erhalten kann.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 60 Jahre alt, weiblich, was spielen meine Medikamente für eine Rolle?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): meine Tante ist einem sehr schlechten Gesundheitszustand. Div. altersbedingte Krankenheiten. Diabetes typ II. Blutdruck, etc Rheuma.

Guten Tag,

ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Wo befindet sich Ihre Tante jetzt?

Ist sie akut selbstmordgefährdet in dem Sinne, daß sie die konkrete Umsetzung plant und organisiert ? Dann wäre eine richterlich angeordnete Einweisung in die Psychiatrie möglich wegen Selbstgefährdung. Ansonsten hängt es davon ab, ob Ihre Tante bereit ist, sich helfen zu lassen.

Wäre Sie bereit für Krisengespräche mit Psychologen bzw. Psychotherapeuten ? Oder lehnt sie das ab ?

Möglichkeiten gibt es stationär in der Psychiatrie oder Psychosomatik oder auch ambulant über Krisengespräche beim Psychologen, die zeitnah geführt werden sowie beim Kriseninterventionsdienst.

Wenn Sie mir Ihre Postleitzahl schreiben, kann ich genauer nachschauen.

Kann Ihre Tante sich frei bewegen um irgendwohin zu kommen ?

Für den Fall, daß Sie nicht mehr schreiben, hier schon einmal unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldungen mehr haben, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Alles Gute !

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
danke