So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 37626
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Dr. Gehring, zu meinem Problem mit der

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Frau Dr. Gehring, zu meinem Problem mit der Gürtelrose auf der Stirn habe ich noch die folgende Frage: Meine Hausärztin hat mir außer den Ihnen gestern genannten Tabletten auch eine Tannosynt Lotio zum Auftragen auf der Haut verschrieben. Diese Suspension hinterlässt auf der Haut einen weißen Belag der auch nicht in die Haut einzieht. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Belag von der Haut zu entfernen?

Guten Tag,

Der Belag ist eigentlich sinnvoll, weil er die Bläschen austrocknen lässt und schmerzlindernd wirkt. Wenn Ihnen die optischen "Nebenwirkungen" so lästig sind, dass Sie auf die Wirkung lieber verzichten, können Sie ihn mit Einmalwaschlappen, Wasser und etwas Seife entfernen.

Dann aber natürlich nicht mehr auftragen, zur Heilung ist er nicht notwendig, das schafft das Zostex allein.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Vielen Dank für Ihre schnelle und hilfreiche Antwort!

Sehr gern geschehen!