So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 8664
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Husten mit grünen Schleim Fachassistent(in): Bitte nennen

Diese Antwort wurde bewertet:

Husten mit grünen Schleim
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 38 weiblich keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Abgeschlagenheit und Unruhe in der nacht

Guten Tag,

ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Grüner oder gelber Schleim bildet sich, wenn die Bronchitis bakteriell bedingt ist. Sie benötigen daher ein Antibiotikum. Suchen Sie bitte Ihren Hausarzt auf, lassen sich untersuchen und das Antibiotikum rezeptieren.

Was haben Sie sonst noch unternommen ? Unterstützend sind hilfreich: Bronchicum Tropfen, Bronchipret, desinfizierende Kräutertees wie Thymian, Fenchel, Kamille, Salbei, Ingwer reichlich trinken und auch inhalieren.. Inhalieren können Sie außerdem mit Sole aus Steinsalz und Transpulmin Balsam. Mikronährstoffe wie Vitamin D 5000 Einh. pro Tag, C, B Komplex, Selen, Zink, Magnesiumcitrat, Omega 3 Fettsäuren stärken das Immunsystem. In der Ernährung reichlich Gemüsebrühe, Gemüse, Kräuter, Obst, Heilerde helfen entschlacken.

Für den Fall, daß Sie nicht mehr schreiben, hier schon einmal unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldungen mehr haben, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Alles Gute !

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Danke

Gern geschehen. Wenn Sie oben in der Leiste noch 3 bis 5 Sterne anklicken, kann die Zuordnung des Honoraranteils automatisch erfolgen. Das wäre schön. Sonst kann es die Moderation aber auch per Hand machen.

Hautaerztin und 3 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.