So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an J.Steingrube.
J.Steingrube
J.Steingrube, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2641
Erfahrung:  Jessica Kilonzo ist Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sowie freie Autorin mit dem Schwerpunkt medizinische Texte.
114582855
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
J.Steingrube ist jetzt online.

Hallo meine Tochter 10 Jahre hat heute Abend wieder schlimme

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo meine Tochter 10 Jahre hat heute Abend wieder schlimme Luftnot ohne weitere Symptome... Sie hat vor kurzen eine Covid Infektion gehabt. Letzte Woche wurde sie ohnmächtig in Bad. Ich bin mir unsicher was ich machen soll.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 10, weiblich, Salbutamol
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Leichtes Asthma wurde im Dezember diagnostiziert

Liebe Patienten und Eltern,

mein Name ist Steingrube, ich bin Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und beantworte gerne Ihre Fragen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen lieben Dank.

Bitte gehen Sie mit Ihrer Tochter heute Abend zum Arzt, wenn Sie so massive Luftnot hat, dass Sie kollabiert!

In jeder Kinderklinik gibt es eine Notaufnahme für solche Fälle.

Wie oft inhaliert sie mit dem Salbutamol? Können Sie da höher gehen, damit sie den Weg in die Klinik besser schafft?

Hat sie blaue Lippen? Macht sie Geräusche bei der Ausatmung? Kann sie noch ganze Sätze sprechen?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Also kollabiert ist sie letzte Woche. Jetzt kommt die Luftnot. Sie pfeifft aber nicht auf den Bronchien. Sie hat nur ein Spray. 2 hübe bis jetzt
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ja sie kann normal sprechen und hat keine blauen Lippen

Woran erkennen Sie die Luftnot?

2 Hübe am gesamten Tag?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Sie sagt es mir. Ich selber habe Asthma aber ein Anfall ist es nicht. Sie sagt einfach sie bekommt schlecht Luft beim einatmen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
2 hübe innerhalb von 2 Stunden

Sie darf maximal 10 Sprühstöße am Tag haben. Am besten verteilt auf 4 x 2 Stöße wenn es notwendig ist.

Bitte lassen Sie das untersuchen! Wenn Sie selbst Asthma haben, wissen Sie wie sich das anfühlt. Ich kann die Situation über das Internet nicht beurteilen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Seit der covid infektion hat sie dass sehr oft

Wann wurde sie das letzte Mal abgehört? Vielleicht braucht sie ein Spray mit Cortison zusätzlich.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ja eben deshalb war ich mir so unsicher. Ein Asthmaanfall ist es nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Waren am 3.12 in der Uniklinik Frankfurt

Das ist viel zu lange her. Wenn sie bei der Einatmung Probleme hat, kann es auch am Kehlkopf liegen. Hustet sie?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hab ihr Mal Blutdruck gemessen. Das Gerät zeigte an, dass sie etwas Herzrhythmusstörung hat. Aber dass wurde nie untersucht
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ja sie räuspert sich die ganze Zeit
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Blutdruck war 101 zu 79

D***** *****egt es möglicherweise eher am Kehlkopf. So ähnlich wie ein Pseudo Krupp.

Aber diese Symptome können nicht in einer Online-Beratung geklärt werden, wenn das Kind Atemnot hat.

Haben Sie eine Kinderklinik in der Nähe?

Sie müssen nicht in die Uni. Es gibt zum Beispiel das Clementine Kinderkrankenhaus am Zoo. Da habe ich früher gearbeitet. Tolle Klinik! Sie muss auch nicht aufgenommen werden, wenn es keinen Grund gibt.

Blutdruck unter subjektiver Atemnot ist schlecht verwertbar.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Okay danke ***** ***** ich, da wurde sie Mal auf Mukoviszidose untersucht.

In Ordnung. Ist das für sie machbar?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ja auf jeden Fall. Hab nur immer bedenken in die Notaufnahme zu fahren. Weil ich immer Angst habe dass ich übertreibe.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Danke für ihre Zeit

Atemnot nach Covid mit 10 Jahren ist für mich keine Übertreibung.

Gerne. Alles Gute für Ihre Tochter!

Wenn Ihnen meine Antwort weitergeholfen hat, bewerten Sie sie bitte mit 3 bis 5 Sternen. Die Sterne finden Sie oben rechts am Beginn des Fensters. Nur so erhalte ich einen Teil des von Ihnen bezahlten Geldes als ärztliches Honorar. Vielen Dank ***** ***** Gute für Sie!

J.Steingrube und 4 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Dass mache ich selbstverständlich

Vielen Dank!