So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5545
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo, ich habe am Samstag einen Heiratsantrag bekommen und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe am Samstag einen Heiratsantrag bekommen und habe auch ja gesagt, aber seitdem hab ich kaum bis wenig gegessen, habe Magen Darm Probleme, wie nen Klos im Hals, mein Herz schlägt schnell, mir ist immer etwas übel. Ich ertrage das nicht mehr. Ich bin die Woche krank zu Hause.
Fachassistent(in): Leidet jemand in Ihrer Familie an Herzerkrankungen? Wie fühlen Sie sich in letzter Zeit?
Fragesteller(in): Nein, keine Herzerkrankungen. Wie ich mich fühle habe ich bereits erwähnt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): vorerst nicht

Guten Abend,

ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung, auch im Bereich der Psychosomatik, und möchte Ihnen weiterhelfen. Es gibt zwei Möglichkeiten: entweder ist es nicht der richtige Mann für Sie und Ihre Intuition versucht, Ihnen das über Körpersymptome mitzuteilen. Oder Sie sind aus irgendeinem Grund, der in Ihnen selbst liegt, noch nicht Bereit für so viel Verbindlichkeit. Kann es sein, daß die Situation nicht stimmt, daß Sie den Mann noch nicht lang genug kennen und selbst eine andere Vorstellung davon haben, wie / wann es sein sollte ?

Möglich ist auch, daß Sie aufgrund von Erfahrungen in Ihrer Kindheit oder Jugend Schwierigkeiten haben, überhaupt eine feste Bindung einzugehen. So etwas kann auch so schwerwiegend sein, daß es Krankheitswert hat und Psychotherapie sinnvoll ist. Ihre Symptome passen jedenfalls zu einer Panikstörung.

Haben Sie eine Idee bzw. Klarheit, welche von diesen Möglichkeiten zutreffen könnte ?

Wie lange führen Sie die Beziehung schon ?
Hatten Sie selbst auch den Wunsch nach einem Heiratsantrag bzw. Gewißheit, daß es sich um den Mann Ihres Lebens gefunden haben ?

Ich setze voraus, daß Sie weiblich sind. Deswegen wird hier nach Alter und Geschlecht gefragt. Das wäre hilfreich für mich zu wissen.

Ich warte erst einmal Ihre Antwort ab.

Für den Fall, daß Sie nicht mehr schreiben, hier schon einmal unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldungen mehr haben, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Alles Gute !

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo,
Danke für ihre Antwort. Ich bin bereits psychisch erkrankt mit Depressionen und nehme auch Antidepressiva. Ich bin weiblich 34 Jahre. Die Beziehung führen wir seit 2,5 Jahren und ich habe nur darauf gewartet einen Antrag zu bekommen und ich habe mich auch sehr gefreut. Aber am nächsten Tag kamen dann die Beschwerden auf

Danke für Ihr Feedback. Dann ist sicherlich ein altes Thema in Ihnen angetriggert worden, was noch unbewußt sein könnte und nun an die Oberfläche kommt. Haben Sie schon eine Psychotherapie oder nehmen Sie nur Medikamente ? Gespräche mit einem/r ärztlichen oder psychologischen Psychotherapeuten/in sind hilfreich, um das aufzuarbeiten. Dadurch können Sie die Hindernisse aus dem Weg räumen, die sich gerade auftun. Möglicherweise wird es auch besser, wenn Sie nach etwas mehr Zeit realisiert haben, daß es der von Ihnen ersehnte Heiratsantrag ist und Sie das in Ihre Realität integrieren können.

Erklären Sie bitte auf jeden Fall Ihrem Freund, so daß er weiß, daß es nichts mit ihm zu tun hat, sondern Ihr eigenes Thema im Rahmen Ihrer Erkrankung ist.

Haben Sie noch Rückfragen oder hilft Ihnen das so weiter ?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich habe meinem Psychiater eine Mail geschrieben mit Bitte um Termin. In Therapie bin ich schon länger nicht mehr.Ich danke ***** *****ür ihre Zeit und Rat. Ich hoffe ich bekomme dass schnell in den Griff um die Zeit zu genießen.Ihnen noch einen schönen Abend

Vielen Dank. Sehr gut. Das haben Sie alles genau richtig gemacht. Von meiner Seite aus gern geschehen. Ich drücke Ihnen alle Daumen und wünsche Ihnen eine gute Zeit !

Wenn Sie oben in der Leiste noch 3 bis 5 Sterne anklicken, kann die Zuordnung des Expertenhonoraranteils automatisch erfolgen. Das wäre schön.

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.