So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5841
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie, Notfallmedizin und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Ich wurde vor etwa 3 Monaten Teilbeschnitten. Es hat sich

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich wurde vor etwa 3 Monaten Teilbeschnitten. Es hat sich nun zum zweiten Mal auf meiner Eichel eine Art feste Hornhaut entwickelt, die sich dann irgendwann nach z. b. Bädern gelöst hat. Darunter war dann die Eichel sehr rot, empfindlich und schmerzhaft. Mein Urologe meinte, dass sich die Eichelhaut regeniert und ried mir zu Kamillenbädern und Bepanthensalbe. Meine Frage wäre ob das so richtig ist und wie ich das in Zukunft verhindern kann.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über die Büroklammer). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.Hatten Sie vorher ähnliche Probleme?
Wie sieht im Moment die tägliche Pflege des Penis aus (was, wie oft?)
Haben Sie bekannte Hauterkrankungen?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Das Bild war gestern bevor der Belag abging. Jetzt ist im Moment alles sehr rot. Sie können mich auch gerne anrufen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Also ich habe eine leichte Schuppenflechte an den Ellenbogen und nur dort. Meinen Penis reinige ich einmal am Tag mit Wasser Das nächste Bild ohne den Belag
danke. Antworte Ihnen bis zum Abend schriftlich. Anruf geht auch, da kann man das besser besprechen, müssten Sie aber extra buchen (Premium Service)
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Wenn Sie mir schriftlich antworten hilft mir das hoffentlich weiter. Danke
auch wenn der Belag weg ist, sieht man zwischen Eichel und Vorhaut einen weisslichen Belag. Es sieht zwar nicht typisch dafür aus, aber die Entzündung könnte von einer bakteriellen oder Pilzinfektion kommen.
Die Vorhaut ist auch noch etwas geschwollen.
Ich rate Ihnen folgendes:
- das Beste wäre einen Abstrich machen zu lassen
- Kamillenbäder weglassen, darauf reagieren viele allergisch
- Bepanthen weglassen, zu fettig, Sie haben kein Ekzem
- waschen Sie den Penis 1x täglich mit Betadine Seife für 5-7 Tage, danach wie gehabt nur mit Wasser
- Morgens u abends Clotrimazol Creme, rezeptfrei (wirkt gegen Pilze u Bakterien) Darauf gibt es allerdings auch manchmal allergische Reaktionen, also wenn es knallrot wird u brennt, absetzen. Anwendung ca. 3 Wochen.
- Wenn Sie sitzen Penis hochlagern, also gefaltetes Handtuch darunter legen
- wenn Krusten entstehen können Sie diese vorsichtig mit Olivenöl lösenIch hoffe, das hilft Ihnen weiter!
Rückfragen können Sie gern stellen, ich bitte Sie lediglich um eine pos. Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten ein Honorar zugeteilt wird. Für Sie verursacht das keine Kosten.
Alles Gute!
Freundliche Grüsse
Dr. med. Vent
haben Sie meine Antwort erhalten?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Guten Morgen. Ich habe Ihre Antwort gelesen. Vielen Dank ***** ***** muss aber eines dazu sagen, dass der weisse Belag zwischen Eichel und Vorhaut noch Reste der Bepanthen Salbe waren, weil ich schnell ein Bild machen wollte. Woher könnte denn so eine Infektion herkommen. Ich dachte bei beschnittenen Männern ist das eher selten.
jeder kann Infektionen bekommen, auch nach Beschneidung. Diese sind sogar häufig nach einer Operation. Das Immunsystem ist gestresst, daher ist man anfälliger.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Eines habe ich noch vergessen zu erwähnen. Als der Belag abging hat ein Teil der Rötung auch genässt.
ja, Nässen spricht für Entzündung bzw Infektion.
Alles Gute!
A. Vent und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich habe gestern einen Abstrich machen lassen. Es war genau wie Sie es oben beschrieben haben. Vielen Dank nochmal