So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. David.
Dr. David
Dr. David, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 676
Erfahrung:  Facharzt für Rheumatologie/ Immunologie und Innere Medizin
113914215
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. David ist jetzt online.

Guten Tag, welcher Facharzt ist für Rotlauf zu empfehlen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, welcher Facharzt ist für Rotlauf zu empfehlen?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): ... ich frage für einen Freund (wirklich) der 75 Jahre alt ist, anfangs Antibiotika bekam jetzt aber nur noch beim Hausarzt zum verbinden des Beines geht aber es stellt sich keine Besserung ein ...
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein danke, ***** ***** nur wissen in welche medizinische Richtung ich einen Facharzt suchen kann
Guten Tag mein Name ist Dr. David, ich bin Internist mit vielen Jahren Berufserfahrung und möchte Ihre Frage gerne beantworten.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ja bitte
Es gibt mehrere Fachärzte die hier in Frage kommen. Als erstes kümmert sich tatsächlich der Hausarzt. Bei chronischen Verläufen muss die Ursache geprüft werden. Gibt es eine Durchblutungsstörung (Angiologe), besteht eine chronische Beinschwellung aufgrund einer Herz- oder Nierenschwäche (Kardiologe, Nephrologe)? Besteht eine Infektion mit einem resistenten Erreger?Wenn der Hausarzt das alles schlecht einschätzen kann überweist er vielleicht am ehesten zum Angiologen. Bei hartnäckigen Verläufen ist aber auch eine stationäre Diagnostik und Behandlung sinnvoll.
Also kurz: Angiologe oder Krankenhaus wäre am ehesten zu raten wenn es nicht besser wird.
Dr. David und 4 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.