So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 37686
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich habe folgendes Problem: Fachassistent(in): Bitte

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe folgendes Problem:
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): am Mittwoch habe ich einen OP Termin grauer star -. seit dem Wochenende habe ich einen eitrigen Zahnfleischabzess, der trotz Zahnarztbesuch am Samstag noch nicht vollständig abgeheilt ist. sollte ich den OP Termin vorsichtshalber verschieben? ich habe Bedenken, das die Entzündung auf das Auge übergreifen könnte - da ich heute weder Augen- noch Zahnarzt erreiche, hätte ich gerne eine objektive Meinung...Mein Alter ist 63, weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Die Entzündung greift nicht auf das Auge über, weil man ja nicht erst den Abszess und dann das Auge berührt! So kann auch keine Schmierinfektion entstehen.

Was hat der Zahnarzt genau gemacht? Hat er den Abszess aufgeschnitten? Antibiotika verabreicht?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
er hat aufgeschnitten und gesäubert, erstmal kein Antibiotika. aber ich habe das Gefühl, dass sich wieder eine Eiterkugel bildet, sehe einen gelben "Klecks"

Wie groß ist der Klecks? Wie ein bunter Stecknadelkopf?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
ja, ungefähr.

Ich fürchte, dass dann der Eingriff nicht ausreichend war, und man Sie doch noch nachoperieren bzw. mit einem Antibiotikum versorgen muss. Weil Sie das belastet und Ihr Immunsystem schwächt, hielte ich es für sinnvoll, die Star- OP zu verschieben.

Bitte schauen Sie heute mal beim Zahnarzt vorbei, hier muss zügig nachgesehen werden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich erneut über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über ein abschließendes freundliches „Danke“, aber lieber noch eine positive Bewertung (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Beratung würde ich mich sehr freuen, denn nur damit erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
gut, das bestärkt mich in meiner Meinung, ich denke auch verschieben.danke ***** ***** schönen abend noch

Gern geschehen, Ihnen auch !

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.