So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1366
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

^Hallo und guten tag! Fachassistent(in): Bitte nennen Sie

Diese Antwort wurde bewertet:

^Hallo und guten tag!
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Alter:77 Jahre männlich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Seit 2 Tagen bereitet mir das Hinsetzen und wieder Aufstehen sehr starke Schmerzen. Ich kann die Bewegung nur millimeterweise durchführen. Der Schmerz ist im Lendenbereich. Gehen und Liegen funktionieren fast normal. Das Heizkissen bringt geringe Linderung. Ich nehme regelmäßig folgende Medikamente ein:ASS 100, Simvastin.
Guten Tag, ich bin Dr. med. Moser, Narkosearzt, oder Intensivmediziner, Notarzt, Sport- und Schmerzmediziner und helfe Ihnen gern weiter.
Wärme lindert, das ist gut. Nehmen Sie Ibuprofen 600x 3 tgl. Und Pantoprazol 20 mg 1x tgl., als nächstes bräuchten Sie eine gute Physiotherapie und einen Schmerztherapeuten der Ihnen die Facettengelenke in der Lendenwirbelsäule mit wenig Kortison infiltriert.
Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.