So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 8664
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo. Ich bin von corona überrascht worden und hatte sehr

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Ich bin von corona überrascht worden und hatte sehr ciel angst. Dann kam das mißtrauen. Paralell dazu habe ich viele jobs aufgrund verschiedener probleme gekündigt. Nun weiss ich nicht wo ich stehe und den angebotenen job annehmen soll.....es sind nich vile faktoren in meiner familie dazu aufgetaucht
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 44 männl mitizipin tramipamirn
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Psychiater wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich bin ungeduldig und biege die realität
Mein Name ist Raquel Diez und ich bin seit länger als 10 Jahre Ärztin
Bitte beschreiben Sie mir was meinen Sie dass Sie von Coronavirus überrascht wurden
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hallo
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Es schien alles pwrfekt, haus familie guter job. Alle haben sich verstanden. Dann kam corona und meine grosse angst, alle würden sterben.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Dann starb jedoch zum glück aus meiner familie. Dann habe ich mich aus trotz selbstständig gemacht. Alsnrechtlicher betreuer. Das ist in die uhr gegangen...ich fühlte mich überfordert...
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ich hab in meinem leben alles bekommen. Ich hatte beruflichen efolg nur dann hatten meine eltern schulden.....ich wollte helfen...konnte jedoch nicht oder wollte nicht da sie sich sehr zerstritten haben.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Keiner starb aus meiner familie
Also das Problem ist die Ihre finanzielle Situation?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Nein das problem ist das was ich denke....ich bin voller negativer energie mir selbst gegenüber und meinen eltern und jeder person, due nicht nach meinen iseen handelt... selbstvorwürfe und depression sind die summe hieraus
Und wie lauten diese negative Gedanken?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Das ich nicht der bin oder das tue was ich wurklich will aus angst
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Das ich meinen eigenen ansprüchen nicht gerecht werde
Und was wollten Sie tun? Welche wären Ihre Ansprüche?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Meine ansprüche waren ein guter job und eine heile familie...ich scheine dies durch meine nicht anpassungsfähigkeit gg vorgestuten und corona politik angekratzt zu haben.....
Wie merken Sie dass die Coronapolitik Sie ausgrenzt?
Und haben Sie Anpassungsschwierigkeiten?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ja fie habe icj schon seit beginn der pandemie.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Und teilweise vorher gehabt. Ich bin vielleicht zu sensibel.
Ihre Problematik zeigt in Richtung eine Persönlichkeitsakzentuierung.
Das brauch intensiver Psychotherapie und veränderungsmotivation.
Deswegen empfehle ich Sie sich einen Psychologen zu suchen. Mit wem Sie alle diese Thenen in Einzelheiten explorieren können und ab diesem Punkt werden Ressourcen von Ihnen exploriert und aktiviert so dass Sie an Ihre Ziele kommen können.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hinzu kommen aus der kindheit sexueller spiele und missbrauch meinerseits.....wenn es mir schlecht geht habe ich getrunken und geraucht. Ich war irgendwie nie in der lage beziehungen lange zu halten wenn der gegenüber anderer meinung war. Bzw konnte ich meine wünsche nie klar äußern. Ich habe in den betreuungen situationen erlebt, die meine psyche aufploppen haben lassen und mich in situationen getriggert haben, so dass ich mich in dinge eingemischt habe, die mich nichts angehen. Ähnlich verhält es sich mit corona....ich denke, dass alle menschen diw regeln satt haben inkl mundschutz...nur weil ich es tue. Ich habe damals als ich gemerkt habe, dass wtwas nicht mit mir stimmt alle betreuungen zurück gegeben um schaden zu minimieren. Außerdem war mir die verantwortung zu intim da ich vin zuhause aus gearbeitet habe. Jetzt hatte ich eine stelle mit keinerlei verantwortung für Menschen. Das habe ich nicht gut aushaltrn können, da den alten leuten das geld aus der tasche gezogen wird und der ganze laden chaotisch ist....zu chaotisch für mich
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ich war immer ein verfechter des guten....irgendwie ist das gefühl weg.....viele gefühle sind weg.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Es fing an dass ich noch studiert habe und mein ag das nicht honoriert hatte, dann wolltr ich beim neuen ag volle stdanzahl, dann ging die kollegin beim neuen ag garnicht trotz meines hinweises, dann war die flüchtlingssozialarbeit viel freude viel trauer tolles team befristet und ich hatte die aussicht auf einen besseren job nebenher noch betreuungen gemacht und letzlich selbstständig gemacht oben drüber hing immer corona....dann noch meune elterlichen probleme. Jetzt hatte ich einen job in der verwaltung...nicht die erfüllung......uch veesuche auch ständig mit dem rauchen aufzuhören...aber irgendwie isses im kopf
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Jetzt bekomme ich einen job ls teamleitung und habe angst davor.
Was Sie schildern ist zu komplex und ich kann Sie hier analysieren. Dafür brauchen Sie einen Psychologen
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ok. Danke ***** ***** sorgen sie dafür, dass mir kein abo zugesendet wird. Lg

Darum kümmere ich mich nicht. Dafür müssen Sie die technischen Team erreichen.

Guten Tag,

ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung, auch im Bereich Psychosomatik. Frau Diez hat sich zurückgezogen, daher kam die Frage wieder zur Bearbeitung und ich möchte noch auf Ihr Anliegen eingehen. Offenbar trauen Ihnen die anderen den Job als Teamleitung ja zu ?

Was auch deutlich wurde an Ihrer Schilderung: der Umgang mit Menschen ist Ihr Anliegen, "Ihr Ding", wie man so sagt, und eine Tätigkeit ohne Bezug zu Menschen oder mit unethischem Umgang macht Sie unzufrieden, wodurch Ihr Selbstbewußtsein noch mehr leidet.

Die Coronazeit hat bei sehr vielen Patienten alte Themen, die die Psyche betreffen und tief im Unbewußten schlummern, an die Oberfläche geholt. Plötzlich entstehen Symptome, die vorher nicht da waren. Ängste und Mißtrauen gehören dazu. Die Seele zeigt damit an, daß sie Aufarbeitung wünscht, um davon frei zu werden und neue Gestaltungsmöglichkeiten für das eigene Leben zu bekommen. Dies gilt ganz besonders für traumatische Erfahrungen. Sie schreiben über sexuellen Mißbrauch in der Kindheit und Schwierigkeiten mit Beziehungen. Daher empfehle ich Ihnen, daß Sie nach einem ärztlichen oder psychologischen Psychotherapeuten/in schauen, der / die sich auf Traumatherapie spezialisiert hat, um auch zu klären, ob Sie eine Posttraumatische Belastungsstörung haben.

Trauma und (komplexe) Traumafolgestörungen – Trauma Institut Mainz

Falls das relevant ist, können Sie hier schauen:

Leitfaden zur Trauma-Therapeuten Suche in Deutschland - dis-sos

DeGPT · TherapeutInnen-Suche

Liste von Traumatherapeuten (psychotraumatologie.de)

Daß Sie eine heile Familie haben möchten und sich selbst ein gutes Leben verbieten, wenn in der Familie nicht alles in Ordnung ist, ist ein Thema, das mit Abgrenzung zu tun hat. Das kann im Rahmen der von Frau Dr. Diaz angesprochenen Persönlichkeitsakzentuierung auftreten.

Wenn Sie sehr sensibel sind, kann auch die Hochsensibilität ein Thema sein. Man nimmt viel mehr wahr als andere und hat daher oft ein anderes Gefühl der Realität als die Menschen neben einem. Damit umzugehen kann man lernen.

Der Sensitivitätstypen-Test (nickelsen.ch)

Sylvia Harke: Online-Kurs Hochsensibilität | sinnsucher.de

Zu dem Thema finden Sie diverse Bücher und you tube Videos.

Vielleicht hilft es Ihnen aber auch schon weiter, einfach zu wissen, daß Sie in erster Linie für Ihr eigenes Leben verantwortlich sind, und es gut ist, wenn Sie sich nicht aufhalten lassen, das Beste daraus machen und es Ihnen so gut geht wie irgend möglich. Das ist auch für die Menschen um Sie herum ein Zeichen der Hoffnung. Ihre Eltern sind selbst für das verantwortlich, was ihnen passiert ist. Wenn Sie helfen, so gut Sie können, gereicht es Ihnen zur Ehre, aber es ist nicht richtig, daß Sie dadurch Ihr eigenes Leben nachhaltig beeinträchtigen. Das auseinander zu halten, ist ein Thema für die Psychotherapie.

Vielleicht ist es möglich, daß Sie den Job annehmen, sich darauf einlassen und gleichzeitig die anderen Dinge mit einem Psychotherapeuten bearbeiten. Das kann vielleicht besser gehen als Sie momentan denken, da Ihr Selbstbewußtsein so im Keller ist. Sollte es nicht funktionieren, dann würden Sie es merken und der Therapeut würde es Ihnen sagen.

Möglicherweise ist eine neue Herausforderung für Sie auch genau der richtige Weg. Sie würden das daran merken, daß die Ungeduld kleiner wird. Vielleicht haben Sie einfach eine Phase, in der Sie sich neu finden und diese Jobs haben alle nicht zu Ihnen gepaßt. Schauen Sie, ob Sie mit diesem Text in Resonanz gehen:

Unsere tiefste Angst (früher der Antrittsrede von Nelson Mandela zugeschrieben) | Kraftwort (wordpress.com)

------------------------

Hier noch unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldungen mehr haben, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Alles Gute !

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 8664
Erfahrung: Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
Hautaerztin und 5 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
DANKE