So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2250
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Mich brennt es auf den Handflächen, was kann ich dagegen

Diese Antwort wurde bewertet:

mich brennt es auf den Handflächen, was kann ich dagegen tun?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 60 jährig, männlich, keine Medikamente mit Ausnahme bei Nackenschmerzen - Nisulid
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): morgendlicher Blutzucker bei 6.5-7.2
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über die Büroklammer). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.Seit wann haben Sie das?
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
ich habe schon länger Muskelschmerzen, z..Bsp die Arme am am Morgen nach dem Aufwachen oder auch die Beine - wie eine Art Muskelkater, dann seit 2-3 Monaten kalte Hände (wohl weniger durchblutet) und nun seit ein paar Tagen brennende Handflächen - also wenn ich ruhig liege oder stehe stark spürbar - auch bei den Fußsohlen das selbe Phänomen - aber weniger stark als bei den Händen - bin 3x geimpft - weiss nicht ob auch hier ein Zusammenhang/Auslöser besteht - bin mir 181 / 88 kg nicht adipös
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Datei angehängt (L2G2GP4)
Brennende Handflächen können oft mit einem Leberproblem assoziiert sein, ist diesbezüglich etwas bekannt?
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
nein, bisher waren meine Blutwerte ohne Probleme - tranken über die Festtage zwar Alkohol, aber doch nicht im Übermass
danke, ***** ***** mich mit einer Antwort in den nächsten Stunden.
brennende Handflächen und Fusssohlen können verschiedene Ursachen haben, wenn es anhält über Monate. Wenn es nur ein paar Tage anhält geht man noch nicht auf Ursachensuche.
Sie haben Diabetes was oft mit einer Polyneuropathie einhergeht, welche ein Brennen verursachen kann. Weitere mögliche Ursachen sind Mangelzustände, häufig Vit B12, Vit D, Folsäure und Eisenmangel. Eine Schilddrüsenunterfunktion kann auch ursächlich sein.
Erste Ansprechsperson ist der Hausarzt, dann der Neurologe.
Zur Linderung können Sie kalte Schwarzteeumschläge machen: Schwarztee mind 20 min ziehen lassen, kalt stellen, Gaze oder Tuch eintauchen und für 10-15 min 2x täglich auflegen.Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter!
Rückfragen können Sie gern stellen, ich bitte Sie lediglich um eine pos. Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten ein Honorar zugeteilt wird. Für Sie verursacht das keine Kosten.
Alles Gute!
Freundliche Grüsse
Dr. med. Vent
A. Vent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ganz herzlichen Dank für den tollen Service, ich habe Ihre Therapie heute mal angewendet und werde mit meinem Hausarzt (hat Ferien diese Woche) das weitere Vorgehen abmachen. Weiterhin alles Gute mit freundlichen Grüssen HM Wahlen