So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3893
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter,

Kundenfrage

Hallo,
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): hss as ol 45 weiblich und nehme seit heute in Palma Fosfomicina qualmigen 3 g mochte gerne wissen ist das auch wenn Anzeichen von Nierenbecken Entzündung. Da leichtes fieber er wirksam. lg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein :)
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 21 Tagen.

Guten Tag, nein, wenn eine Nierenbeckenentzündung bestehen sollte, ist das Mittel Fosfomycin zu schwach… Haben Sie denn einseitige Flankenschmerzen? Leiden Sie häufiger unter Harnwegsinfektionen? Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 18 Tagen.

Bitte freundlich um Rückmeldung, Danke

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 10 Tagen.

Wie geht es Ihnen?