So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 37682
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Meine Frage ist ob ein Stutz mich bei einem ersten positiven

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Frage ist ob ein Stutz mich bei einem ersten positiven Befund auf hiv vor dem zweiten bluttest über das Ergebnis informieren muss
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Mann 44 und keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Bei meiner Frau und mir wurde der Test in einer kinderwunschklinik gemacht ihrer war negativ und zu meiner Probe wurde gesagt das es technische Probleme im Labor gab und die Probe nicht untersucht werden konnte

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute. Was ist ein Stutz? Ein Arzt?

Natürlich müsste er Sie informieren, wenn er einen positiven Test bekommen hätte!

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ein Arzt ja sorry war ein Fehler von meinem t9 es wurde nur gesagt das es ein technisches Problem gab und das meine Blutwerte noch nicht vorliegen würden hat er mit meiner besprochen darauf hin habe ich einen neuen Test am Freitag gemacht! Nur habe ich online gefunden dass ein Bestätigungstest durchgeführt wird aber nicht ob er mich und meine Frau die ja eigentlich seine Patientin ist informieren müsste wenn etwas auffälliges gewesen wäre!
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Also hätte er uns bei einem vorliegenden Ergebnis informieren müssen bevor eine zweite Untersuchung erfolgt ? Mache mir Gedanken deswegen auch ch wenn ich nicht wüsste warum ich positiv sein sollte . Aber bin jemand der sich über so etwas sehr starke Gedanken macht

Ok, selbstverständlich müsste er das, weil Sie ja sonst in der Zwischenzeit jemanden anstecken könnten. Es ist leider manchmal so, dass Proben gerinnen oder verloren gehen oder Maschinen kaputt gehen, und dann muss man einfach neu untersuchen. Darum gehe ich nicht davon aus dass mit der Zweituntersuchung ein positiver Test bestätigt werden soll.

Sie brauchen sich keinerlei Gedanken zu machen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich erneut über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über ein abschließendes freundliches „Danke“, aber lieber noch eine positive Bewertung (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Beratung würde ich mich sehr freuen, denn nur damit erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Vielen Dank für her Antwort

Gern geschehen!