So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 7436
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Guten Abend Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Was bedeutet: flaue Kontrastierung der Pulmonalgefäße ohne KM Aussparung beim CT -Thorax.Danke für Ihre Antwort im voraus
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Abend,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Könnten Sie bitte den Befund hier hochladen und den Grund der Untersuchung (Symptome o.ä.) nennen. Dazu Ihr Alter und eventuelle Vorerkrankungen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ct thorax Befund: kein Nachweis von mediastonalen pathologisch vergrößerten lks, flaue kontrastierung der pulmonalgefässe ohne km aussparung keine Lage, unauffälliges Bronchialsystem u alveolarraum,keine Ergüsse,keine infiltrate, keine rundherum kein pneumothorax. Dorsale diskrete belüftungsstörungen beidseitsangrenzebd an die unterlappen. Unsuffällige herzbinnenräume......ich habe rechts thoraxschnerzen,brennen , stechen bis zum Hals mit schluckbeschwerden .Leistungsabfall. bleiernde Müdigkeit, schwindel
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Wenn machbar bitte schriftlich
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Entschuldigen Sie einige Fehler beim Schreiben vertippt

Kein Problem, gerne schriftlich. Sie müssen das automatisierte Angebot einer Telefonberatung nicht annehmen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ok, ich warte auf Ihre Antwort

Bitte laden Sie mir hierzu den Befund des CT hier hoch und antworten mir auf meine Fragen. Nur so kann ich Ihnen qualifiziert antworten.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Beim Befund keine LAE....nicht Lage

Ich bräuchte bitte den Befund. Das Hochladen geht über das Blattsymbol ganz am rechten Ende Ihres Dialogfeldes

Und wenn es auch schwer fällt das zu verstehen: für die Bewertung medizinischer Sachverhalte sind ergänzende Informationen unverzichtbar. Wenn Sie keine weiteren Angaben machen möchten, kann ich nur eine allgemein gehaltene Beurteilung liefern.

Bitte entscheiden Sie!

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Datei angehängt (G5LP21V)
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hier der befund

Vielen Dank für die Übersendung des Befundes. Die Kern Aussage ist, dass sich keinerlei Tumorverdacht gefunden hat, insbesondere kein Hinweis auf vergrößerte Lymphknoten oder eine Lungenembolie. Ihre Schmerzsymptomatik bleibt somit von dieser Seite her ungeklärt. Entzündungszeichen beziehungsweise Hinweis auf eine Rippenfellentzündung fanden sich nicht. Möglicherweise ist der Schmerz im Bereich des Brustkorbes durch einen eingeklemmten Nerven an der Wirbelsäule verursacht.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Antwort, was mich des Weiteren interessierte, was bedeutet flaue kontrastierung der pulmonalgefäße...
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Idt da die Durchblutung nicht mehr vollständig gegeben? Danke für ihre Mühe
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Darf ich noch auf eine Antwort hoffen ?

Das ist technisches Darstellungsproblem, was für Sie ohne Bedeutung ist und insbesondere keinen Hinweis auf eine Lungenembolie darstellt. Die Durchblutung der Lunge ist OK.4.1 NCR 20.1

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.