So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5499
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Starke Halsschmerzen seit mehreren Tagen. Eine Art Pickel

Diese Antwort wurde bewertet:

Starke Halsschmerzen seit mehreren Tagen. Eine Art Pickel auf der Rachenrückwand, weißer Belag hinter den Mandeln. Mandeln an sich eher unauffällig. Die Seiten vom Hals sind auch von außen druckempfindlich und fühlen sich leicht geschwollen an.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 32, weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Kopfschmerzen und Müdigkeit. Kein Fieber

Guten Abend,

ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Unsere HNO Ärztin ist nicht online, daher schreibe ich Ihnen. Bekommen Sie es hin, mir über die Büroklammer Fotos zu schicken ?

Wie ist Ihr Allgemeinbefinden ? Schlapp offenbar ?

Wie haben Sie bisher behandelt ?

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Datei angehängt (T321V16)
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Datei angehängt (2Q4MP67)
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Auf dem zweiten Bild sieht man eine kleine Ecke von dem weißen belag
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Bislang nur Tee mit Honig und dolo dobendan

Danke. Ich melde mich in Kürze, bin momentan recht beschäftigt.

Sie können folgendes selbst machen: Kräutertees wie Salbei, Thymian, Kamille, Ingwer zum trinken, gurgeln und inhalieren nehmen. Sole aus Stein- und Meersalz um Gurgeln und inhalieren. Zum Lutschen Emser Pastillen und Gelorevoice. Zum Gurgeln gegen Bakterien und Viren wirksam: Betaisodona Mundantiseptikum (ein paar Spritzer auf ein Glas Wasser) oder Wasserstoffperoxid 3%.

Es geht gleich weiter im nächsten Kästchen.

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Mikronährstoffe: Vitamin D 5000 Einh. pro Tag, Vitamin C, B Komplex, Mineralien wie Zink, Selen, Magnesiumcitrat. In der Ernährung kein Zucker und Weizen, viel gedünstetes Gemüse, Kräuter, Gemüsebrühe, auch Heilerde und Haferflocken helfen entschlacken.

Auf den Fotos sieht man, daß eine Mandel "zerklüftet" ist, d.h. von Entzündungen schon länger geschädigt,

Es gibt an verschiedenen Stellen im Rachen Mandelgewebe, das auch "Angina bekommen" kann.

Seitenstrangangina: Symptome, Behandlung - NetDoktor

Lymphatischer Rachenring – Wikipedia

Waldeyer-Rachenring - DocCheck Flexikon

Es geht gleich weiter.

Aufgrund der hellen Beläge ist es in der Tat sinnvoll, daß Sie ein Antibiotikum erhalten. Das verordnet Ihnen die Ärztliche Bereitschaftspraxis nach persönlicher Untersuchung. Dazu nehmen Sie am besten zum Schutz der Darmflora gleich ein Probiotikum.

Lassen Sie bitte auch einen PCR Test machen, Antigentests können fehlerhaft sein und es kann Mischinfektionen Viren / Bakterien geben.

Ruhen Sie sich bitte gut aus, das braucht der Körper jetzt.

Hier noch unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldungen mehr haben, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder schreiben Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Alles Gute !

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Sorry, ich sehe gerade, Sie haben mir schon Sterne gegeben. Vielen Dank !

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
DANKE

Gern geschehen !