So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an sofia-despoina ...
sofia-despoina parla
sofia-despoina parla,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 805
Erfahrung:  Fachaerztin HNO, plastische Gesichtschirurgie at fachklinik hornheide
101502394
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
sofia-despoina parla ist jetzt online.

Hallo, meine Augen tun seit Montag weh, verbunden mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Augen tun seit Montag weh, verbunden mit hinteren Kopfschmerzen. Ich habe schon Augentropfen genommen. Schaue generell nicht mehr aufs Handy oder Fernsehen. Ich kann mich nicht mehr konzentrieren und auf etwas fokussieren Sobald ich meine Augen aufmache tut es einfach weh dinge anzuschauen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 25 und weiblich. Nehme keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Das ist alles

Sehr geehrte Patientin, hatten Sie je Probleme mit den Nebenhöhlen? Wie ist Ihr Riechvermögen?Haben Sie Ihre Augen ermüdet z.B. mit zu lange auf einen Bildschirm sehen? Wie Sind diese Kopfschmerzen? Verändern sich diese bei Kopfbewegung?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Mit Meinen nebenhöhlen hatte ich bisher nichts und soweit ich das einschätzen kann ist mein riechtvermögen auch nornal. Ja; Augen sind definitiv ermüdet, aber ich hatte eigentlich gedacht dass das nach 1-2 Tagen vergeht. Aber ich sehe bisher keine Besserung. Kopfschmerzen bleiben trotzdem Bewegung des Kopfes gleich…
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Vielen Dank ***** *****
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ich spüre vielleicht ein bisschen Besserung wenn ich mein Kopf bewege bei den Kopfschmerzen.

Ich frage nach weil eine chronische Sinusitis auch Kopfschmerzen verursachen kann und zwar projizierend z.B. Hinterkopf. Ich würde vorschlagen dass Sie die nächsten Tage Ihre Augen entlasten, sich ausschlafen, nicht Fernsehgucken, nicht vor dem PC sitzen, und dass Sie ggf. ein bisschen Nasenspray benutzen. Montag besuchen Sie bitte dann als Notfall einen Augenarzt. Es wäre auch gut eine Paracetamol oder ein Antiphlogistikum einzunehmen z.B. Ibuprofen um zu beobachten ob die Schmerzen darunter nachlassen. Versuchen Sie Sich auch auszuschlafen und setzen Sie Sich nicht sehr hellem Licht aus.

sofia-despoina parla und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sollten Sie beobachten dass irgendeine der Augenhöhle Oberlid oder Unterlid anschwillt bitt besuchen Sie umgehend die Notaufnahme.

Sollte der Augenarzt nicht durch eine Augenproblematik was rechtfertigen können besuchen Sie bitte auch einen HNO Kollegen damit Sie nasenendoskopiert werden und ein CT der Nasenenebenhöhlen veranlasst werden kann.

Sehr geehrte Patientin, haben Sie weiteren Fragen?