So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5826
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie, Notfallmedizin und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Hallo, mein Vater wurde wegen einer Neueoborreliose 14 Tage

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Vater wurde wegen einer Neueoborreliose 14 Tage stationär (mit Infusionen) behandelt. Bei der abschließenden Liquoruntersuchung und Blutuntersuchung hieß es „die Werte passen“Ein Entlassbericht liegt leider noch nicht vor. Entschuldigung… jetzt geht es weiter.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Entlassung war am Dienstag, schon in der Klinik entwickelte er wieder Schmerzen im Bein bis zum Fuß und Taubheit, täglich zunehmend.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Meine Frage: Noch abwarten? Vorstellung bei einem Facharzt ist ja aktuell nicht möglich. Vielen Dank!!
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
71 Jahre, männlich.
Medikamente Ass 100, aktuell in der Neurologie keine Medikamente bekommen.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.Das Beste, was Sie machen können, ist morgen mit den behandelnden Ärzten telefonisch Kontakt aufzunehmen. Nur diese wissen, wie diese Symptomatik einzuschätzen ist. Wenn er bereits in der Klinik die Symptome entwickelt hat, ist davon auszugehen, dass die Symptome bekannt sind. Eine Verschlechterung ist allerdings nicht normal. Eventuell muss er erneut stationär aufgenommen werden.Bei Unklarheiten stehe ich gern zur Verfügung.
Wenn Ihnen meine Antwort weiter hilft, danke ***** ***** für eine pos. Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke.
Alles Gute und einen guten Rutsch!
A. Vent und 7 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Herzlichen Dank!