So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 37626
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich habe folgendes Problem. Mein Schwiegersohn ist in

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe folgendes Problem. Mein Schwiegersohn ist in Costa
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Alter 29 männlich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Er hat eine Geschwulst in der Kniekehle mit starken Schmerzen seit zwei Wochen. Kurz vorher hatte er über zwanzig Zeckenbisse. Er weiss nicht ob das zusammenhängt. Die Frage ist, kann er zuwarten biss er in 14 Tagen wieder zuhause ist oder soll er vor Ort ins Spital.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Das hängt eher nicht zusammen. Hat er mal Meniskusproblemw gehabt? Ist die Geschwulst weich und eindrückbar?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Mein Schwiegesohn ist auf Costa Rica ohne Internet, darum frage ich. Er hat seit zwei Wochen einee Golfball grosse Geschwulst im linken Knie mit starken Schmerzen beim biegen und strecken. Dazu rund um die Kniescheibe leicht geschwollen. Zwischenzeitlich war auch die Wade geschwollen. Er hatte keinen Unfall, keinen Schlag. Allerdings ein paar Tage voher über zwanzig Zeckenbisse. Er weiss nicht ob das zusammen hängt. Die Frage ist, was kann er tun. Kann er die 14 Tage warten bis er nach Hause kommt, oder soll er vor Ort in ein Spital oder was sonst.
Herzlichen Dank für Ihre Antwort.

WÜRDEN SIE BITTE MEINE FRAGE BEANTWORTEN?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Die Geschwulst ist ziemlich hart, fast wie eine Ziste.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Die Geschwulst ist hart wue eine Ziste

Ok, dann sollte Ihr Schwiegersohn in ein Spital gehen, Eine weiche eindrückbare Geschwust spräche für eine Bakerzyste, die z. B bei einem Meiniskusschaden auftritt, die macht aber nicht solche starken Schmerzen (es sei, der Meniskus ist ganz kaputt, was auch ohne entsprechenden Unfall möglich ist). Wenn es keine Bakerzyste ist, muss die Ursache der Schwellung definitiv abgeklärt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Was wäre, wenn es eine Bakerziste ist? Herzlichen Dank

Die wäre Zeichen eines Meniskusschadens, die lässt aber nicht das ganze Knie anschwellen und schmerzt nicht so stark.

Die Zecken sind eher unschuldig, die von ihnen übertragenen Krankheiten zeigen sich nicht so früh nach einem Zeckenstich.

Starke Schmerzen sind aber immer ein Warnsignal, und man muss sehen, was dahinter steckt; das kann ich aus der Ferne leider nicht sagen. Bei dem Ausmaß der Beschwerden ist es aber ernst.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich erneut über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über ein abschließendes freundliches „Danke“, aber lieber noch eine positive Bewertung (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Beratung würde ich mich sehr freuen, denn nur damit erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Was wäre, wenn es eine Bakerziste ist?

Die wäre Zeichen eines Meniskusschadens, die lässt aber nicht das ganze Knie anschwellen und schmerzt nicht so stark.

Das schrieb ich bereits.