So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2246
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Hallo habe seid zwei Wochen jede Nacht einen trockenen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo habe seid zwei Wochen jede Nacht einen trockenen Husten, ab 3:40 fängt das an bin völlig am pfeifen beim aus u einatmen.. wenn ich dann aufstehe nach einer Std gehts wieder was könnte das sein? Habe keine Erkältung
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 42 w nein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): habe erst gedacht das es an den neuen Meerschweinchen liegt, die sind aber in einem anderen Raum Tür ist da nachts zu u tagsüber habe ich ja nichts
Guten Tag, gern helfe ich Ihnen weiter.
Es könnte eine Hausstaubmilbenallergie sein.
Sie sollten bei einem Allergologen, oder einem Dermatologen, der das macht, einen Allergietest machen lassen.
Weiters möglich wäre eine Coronaerkrankung, d.h. das sollte sicher jetzt ausgeschlossen werden.Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter!
Für Rückfragen stehe ich zur Verfügung, bitte Sie lediglich um eine freundliche Bewertung (3-5 Sterne) oder ein Danke. Darauf sind wir Experten für unsere Bezahlung angewiesen (für Sie verursacht das keine zusätzlichen Kosten).
Alles Gute!
Herzliche Grüsse
Dr. med. Vent
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Corona test hab ich selber schon gemacht… habe es auch nur nachts immer um die selbe Zeit… bin zwar Allergiker aber noch nie Probleme gehabt… mein Sohn der war vor drei Wochen erkältet, ich hab den Husten seid zwei Wochen dachte erst das ich mich bei ihm angesteckt habe, ist aber nur der Husten nachts kein Schnupfen oder sonst irgendwas
wenn Sie Allergiker sind kommt umso mehr eine Hausstaubmilbenallergie in Frage.
Wenn Sie wissen wollen, ob es das ist, müssten Sie es wie oben erwähnt abklären lassen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok also könnte es auch an den Meerschweinchen liegen die wir seid drei Wochen haben obwohl die Tür geschlossen ist nachts?! U ich tagsüber nichts habe… crp Schnelltest habe ich auch schon gemacht um eine Entzündung im Körper auszuschließen
ja, das ist auch nicht ausgeschlossen. Die Allergene gehen über die Luft in die ganze Wohnung und haften auch an Kleidung und Bettwäsche. Allergie gegen Meerschweinchen ist sogar recht häufig und man sensibilisiert sich im Laufe der Zeit, d.h. das könnte gut passen.
haben Sie meine Antwort gelesen?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Was könnte ich denn abends vorm schlafen machen, damit ich nicht immer wach werde?
Antihistamintabletten, zB 1 Cetirizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Was homöopathisches gibt es auch? Ich nehme keine Medikamente weil ich selbst auf die ab u an reagiere
Sie können vor dem Schlafen gehen fünf Globuli Hyoscyamus D 6 oder D12 nehmen.
Ausserdem lauwarme Milch mit einem Löffel Honig.
Aber wenn es eine Allergie ist, muss die Ursache bekämpft werden. Also herausfinden was es ist.
Auch Antihistaminika lindern da nur die Beschwerden.Besten Dank für eine freundliche Bewertung und gute Besserung!
Ich habe Sie gern inkl. Rückfragen beraten und bin nun darauf angewiesen, dass Sie eine pos. Rückmeldung geben. Können Sie das bitte ma*****, *****ke!
A. Vent und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Ja vielen Dank ***** *****