So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1426
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Wärme-/Hitzgefühl im rechten

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,ich habe ein Wärme-/Hitzgefühl im rechten Leistenbereich, welches auf die Innenseite des Oberschenkeles ausstrahlt.
Dieses Gefühl besteht bereits seit Anfang September und trat zum ersten Mal nach einer längeren Radtour auf.
Verschiedene Ärzte (Hausarzt, Hautarzt, Urologe) konnten bisher keine Ursache finden.
Bei einer 2-tägigen Skitour vor 1,5 Wochen hatte ich kurioserweise erstmals seit Beginn der Symptome zwei Tage am Stück keine Beschwerden,
ansonsten treten die Beschwerden täglich auf wobei die Beschwerden im Tagesverlauf immer wieder spontan auftreten und abflachen.
Haben Sie mir einen Tip wie ich die Ursache weiter aufspüren könnte?
Ich bin 39 Jahre alt, männlich und nehme keine Medikamente.
Fachassistent(in): Welche Medikamente nehmen Sie täglich ein? Sind Sie allergisch gegen jegliche Medikamente?
Fragesteller(in): keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Guten Tag, ich bin Dr. med. Moser, Narkosearzt, oder Intensivmediziner, Notarzt, Sport- und Schmerzmediziner und helfe Ihnen gern weiter.
Mein Tipp ist es den Rücken untersuchen zu lassen. Es könnte durchaus ein ausstrahlender Schmerz vom Rücken sein. Evtl. Wirbelgleiten oder eine Entzündung in den Facettengelenken der Lendenwirbelsöule
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für Ihre Antwort, würden Sie zur genaueren Untersuchung einen Termin bei einem Orthopäden (oder anderer Facharzt?) empfehlen?
Gibt es eventuell noch weitere Optionen die in Betracht kommen und parallel untersucht werden können?

Als nächstes würde ich einen Orthopäden versuchen.

Dr. med. Moser und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.