So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. David.
Dr. David
Dr. David, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 430
Erfahrung:  Facharzt für Rheumatologie/ Immunologie und Innere Medizin
113914215
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. David ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit zwei Tagen, beim Positionswechsel oder

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit zwei Tagen, beim Positionswechsel oder tiefen einatmen, Schmerzen in der Brust. Es ist ein stechender Schmerz. Auf der rechten Seite der Brust.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Männlich, Alter 43, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Lustlosigkeit und schlapp. Das ist aber schleichend schon seid Wochen.
Guten Tag mein Name ist Dr. David, ich bin Internist mit vielen Jahren Berufserfahrung und möchte Ihre Frage gerne beantworten.
Die Beschwerden, die sie beschreiben lassen nicht an eine Durchblutungsstörung des Herzens, also einen Infarkt denken. Nichts an Ihrer Schilderung ist ein typisches Warnzeichen. Vielmehr handelt es sich wahrscheinlich um ein Problem der Muskulatur. Zwischen den Rippen verlaufen Muskeln und auch Nerven. Diese können manchmal (häufiger nach einem Husten oder einer blöden Bewegung) einklemmen und die von Ihnen beschriebenen Beschwerden machen. Das geht in Richtung einer Interkostalneuralgie- aber sicher nicht das Vollbild. Eine Behandlung mit 3x400 mg Ibuprofen für 2 Tage sollte Besserung bringen und gibt der Muskulatur die Möglichkeit sich zu entkrampfen. Natürlich können auch Probleme der Brustwirbelsäule sich ähnlich äußern, aber solch ein starker Verschleiß oder ein Bamdscheibenvorfall ist in ihrem Alter eigentlich nicht zu erwarten.
Bitte nutzen Sie an dieser Stelle die Möglichkeit eine Bewertung abzugeben. Hierdurch entstehen keine Mehrkosten, doch nur so wird ein Teil des Zahlbetrags an mich weitergeleitet!
Ich stehe Ihnen garantiert weiterhin für Rückfragen zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sie meinen also es könnte eine Verkrampfung der Muskeln sein. Mich wundert nur das der stechender Schmerz sehr punktuell ist. Mittig, leicht rechts der Brust. Die Schmerzen sind beim tiefen einatmen, wechseln von sitzen zu stehen. Sitzen abgelehnt zum weiter nach vorne.Ja unter Rückenschmerzen habe ich auch zu kämpfen. Wobei diese im Alltag eher weniger sind. Am schlimmsten sind die Schmerzen im Rücken morgens. Nach ca. 5 Stunden liegen, ist der Schlaf vorbei.Wobei die Schmerzen in der Brust mir an meisten sorgen machen....
Ja, das ist typisch für Intercostalnerv Reizung, das es lokal schmerzt und beim bewegen und atmen. Haben Sie auch Schmerzen unten im Bereich des Steiß?
Dr. David und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Ich rufe in 5 Minuten an. Muss kurz nach Netz gucken.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das hat jetzt nicht geklappt. Bitte noch einmal versuchen.
V.a. Morbus Bechterew
MRT Sakroiliakalgelenke
Untersuchung auf HLA B27Wo leben Sie?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich wohne in 48599 Gronau in NRW
Schade. In der Gegend kenne ich leider keinen Rheunatologen. Aber vielleicht kann ihr Hausarzt die Untersuchungen veranlassen.