So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 37626
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Meine Mandeln ist entzündet und ich habe Halsschmerzen, es

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Mandeln ist entzündet und ich habe Halsschmerzen, es fing vor einer Woche an, als ich 38,3 Grad Fieber bekam und einen Tag später wieder nachließ. Jetzt huste ich jeden Tag mitten in der Nacht weiter.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin männlich und ich bin 21 Jahre alt. Ich nehme jetzt Amoxicillin und Etwas Erkältungsmedizin ein.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Mein Deutsch ist nicht sehr gut. Ich komme aus China.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, aber welche Frage haben Sie dazu an uns?

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Meine Mandeln ist entzündet und ich habe Halsschmerzen, es fing vor einer Woche an, als ich 38,3 Grad Fieber bekam und einen Tag später wieder nachließ. Jetzt huste ich jeden Tag mitten in der Nacht weiter.

Hustenblocker sind in Wick Medinait enthalten (das würde ich aber nur nehmen, wenn Sie auch Schnupfen haben9, oder z. B. auch in Silomat oder Hustenstiller ratio. helfen diese beiden Produkte nicht, hilft z. B. Codicompren, das aber verschreibungspflichtig ist. Dafür müssten Sie dann zum Hausarzt.

Gute Besserung!

Und ein gesundes 2022

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Alles klar.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Dankeschön

Gern!