So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3887
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Mein Teststreifen färbt sich erst violett blau nach ca.

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Teststreifen färbt sich erst violett blau nach ca. 10min. Bei meiner Frau bleibt der Teststreifen auch danach weiß. Es ist mir bewusst das nur 60s-120s ausgewertet werden darf aber trotzdem beobachte ich da einen trend.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 52,m,tamsulosien, d-manose, cranberry tabletten.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): VON august bis november hatte ich 4×Blasenentzündung die ich mit Antibiotika behandeln musste. E.coli bakterien wurden nachgewiesen.

Guten Tag ! Haben Sie Beschwerden beim Wasserlassen!? Wurde der Urin im Labor mikroskopisch untersucht? Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hallo, im Moment habe ich keine Beschwerden. Von meinem Urin wurde laut Urologe bei meiner zweiten Blasenentzündung im September eine Kultur im Labor angelegt wo E.Colis festgestellt wurden. Ob auch microskopisch der Urin überprüft wurde weiß ich nicht. Seit mehr als einem Monat nach einer 7-tägigen Antibiotika Kur gehts mir wieder besser und ich kontrolliere mir jeden Tag den Urin mit einem Teststreifen. Festgestellt habe ich, wie schon beschrieben, dass nach ca. 10 Minuten der Leukozytenstreifen sich violett färbt oder violette Punkte hinterlässt. Wenn meine Frau sich testet bleibt der Streifen weiß. Langsam mache ich mich und meine Familie verrückt:). Am 4 Januar habe ich einen Urologen Termin und hoffentlich bleib ich bis dahin Leukozyten frei. Ein paar Punkte nach zehn Minuten hatte ich immer schon aber der Trend ist, dass sich der Teststreifen über die gesamte Fläche öfter violett verfärbt. Wenn ich übertrieben viel Wasser trinke färbt sich der Steifen weniger stark. Mit freundlichen Grüßen WR

Wenn sie keine Beschwerden haben, können Sie doch in Ruhe den Termin am 04. Januar abwarten. Dann wird der Urin ohnehin nochmal mikroskopisch kontrolliert und nur dieses Ergebnis ist entscheidend und viel genauer als Teststreifen… wenn hier Auffälligkeiten bestehen, muss eventuell eine weitere Diagnostik und Therapie eingeleitet werden. Dafür alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen, Dr. Christoph Pies

Genügen Ihnen diese Informationen oder haben Sie Rückfragen? Bitte denken Sie noch an die Bewertung, da sonst keine Honorierung erfolgen kann, vielen Dank

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.