So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1651
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Guten Tag. Bei uns gab es heute Schupfnudeln mit Spinat für

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Bei uns gab es heute Schupfnudeln mit Spinat für uns und unsren Sohn. Ich habe die Packung Tiefkühl Spinat zwar gefühlt ewig gekocht, aber später habe ich selbst etwas Spinat auf dem Teller gehabt, der cinnen" nicht heiß war. Offenbar hatte sich ein Teil doch nicht perfekt aufgelöst. Ob mein Sohn davon auch was hatte, weiß ich nicht. Er hatte insgesamt etwa 2 Esslöffel Spinat. Wäre das schlimm, wenn er auch etwas von dem nicht erhitzten hatte?
Guten Tag, gern helfe ich Ihnen weiter.
Nein, das ist nicht gefährlich, da man Spinat auch roh essen könnte.
Auch ist Ihr Baby in einem Alter, in dem Spinat kein Problem ist.
Sie haben wahrscheinlich Bedenken wegen dem Nitrat. Der Nitratgehalt reduziert sich durch das Kochen. Aber eine einmalig leicht erhöhte Menge an Nitrat ist nicht gesundheitsschädlich, es sollte einfach nicht regelmässig sein, also daher nicht mehr als 1x pro Woche und Spinat am Besten nicht ein zweites Mal erwärmen.Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.
Wenn Ihnen meine Antwort schon weiter hilft, danke ***** ***** für eine pos. Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke.
Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Guten Tag. Vielleicht war es missverständlich. Der Spinat war kein roher Spinat. Er war tiefgefroren und an einer Stelle zwar nicht mehr gefroren aber noch kalt. Gilt das dafür auch?
ja, so hatte ich das schon verstanden :) das zählt zu roh
AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Prima, danke