So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 37024
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe eine allergische Reaktion bei der Einnahme von

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe eine allergische Reaktion bei der Einnahme von Paracetamol und gestern habe ich Aspirin zu mir genommen, wobei die selbe allergische Reaktion eingetreten ist. Gibt es möglicherweise ein anderes mittel, was ich gegen meine Erkältung nehmen kann?
Fachassistent(in): Haben Sie Fieber? Gibt es andere Beschwerden?
Fragesteller(in): Ich hatte gestern Fieber, mittlerweile nicht mehr. Sonst ist meine Nase zu und ich habe Halsschmerzen und Kopfschmerzen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein danke

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Ich würde mich auf Nasenspray beschränken, im Notfall könnte Ibuprofen gehen. Wie sah die Reaktion denn aus?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
die Reaktion ist immer die selbe: mein linker Oberarm schwellt an und fängt an zu jucken, dabei bilden sich weiße sehr angeschwollene stellen. meisten geht dies jedoch nach einer halben stunde weg
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
ich hab auch nicht wirklich Probleme damit zu atmen, jedoch fühlt es sich an als wären meine Atemwege etwas angeschwollen.

Hmm, das ist wirklich ungewöhnlich. Ibuprofen ähnelt Aspirin da kann das auch passieren, aber sonst bleibt gegen Schmerzen nur Novalgin, und das ist schon recht heftig.

Dr. Gehring und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
nagt danke für die Hilfe :)

gern geschehen!