So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5046
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich bin an Corona erkrankt und habe eine hohe Viruslast.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin an Corona erkrankt und habe eine hohe Viruslast. Mein Partner ist allerdings vorübergehend ausgezogen, bis ich nicht mehr ansteckend bin. Macht es Sinn Viren zu beseitigen wenn man alleine im haushalt ist und bereits erkrankt ist. Schützt man sich selbst dann noch immer vor evt. längerer Krankheit oder spielt das keine Rolle? Natürlich werde ich alles putzen und desinfizieren bevor mein Partner wieder einzieht.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 42, weiblich, Ibuprofen, Paracetamol
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Tag,

ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Wie lange die Viren auf Oberflächen am Leben bleiben, ist noch nicht sicher geklärt. Von daher ist die Frage nicht eindeutig zu beantworten. Für Sie selbst spielt das ohnehin eine untergeordnete Rolle, da Sie ja den Großteil der Viren im Körper haben, Ihr Immunsystem sich damit auseinandersetzt und Sie dadurch erst einmal eine Immunität erwerben. Ihre Viruslast würde sich nur geringfügig ändern, wenn Sie von einer Oberfläche noch Viren auf die Haut bekommen. Halten Sie Ihr Hauptaugenmerk darauf, wie hoch das Ruhebedürfnis Ihres Körpers ist, Sie sich mit Flüssigkeit und unterstützenden Maßnahmen versorgen, das ist sehr wichtig. Natürlich ist es hilfreich, wenn Sie Ihre Umgebung sauberhalten, aber überanstrengen Sie sich deswegen bitte nicht. Wenn es Ihnen besser geht, können Sie sich dem langsam mehr und mehr widmen, um sich wohlzufühlen und um die Rückkehr Ihres Partners vorzubereiten.

Ich hoffe, Ihnen das Thema verständlich erklärt zu haben. Sonst fragen Sie gerne.

https://www.zusammengegencorona.de/informieren/basiswissen-zum-coronavirus/ansteckung-mit-corona-so-wird-das-coronavirus-uebertragen/

Hier noch unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldung mehr haben, bewerten Sie sie bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Notfalls können Sie das Wort DANKE ***** ***** nächste Zeile eintragen, dann kann die Zuordnung per Hand erfolgen.

Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen KEINE KOSTEN verursacht.

Vielen Dank. Der Dialog bleibt nach der Bewertung offen. Sie können mir dann hier weiter schreiben, wenn Sie noch Unterstützung möchten.

Alles Gute !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank! Genau darum ging’s, dann muss ich mich damit momentan nicht überanstrengen. Vielen herzlichen Dank!

Nein, bloß nicht überanstrengen, das ist absolut kontraproduktiv. Gern geschehen. Ich danke ***** *****ür die Sterne und die Wertschätzung für meine Arbeit. Gute Genesung !