So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5877
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Durchfall mit Erbrechen seit Freitag Morgen

Diese Antwort wurde bewertet:

Durchfall mit Erbrechen seit Freitag Morgen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Männlich, 72 Jahre viele Medikamente wegen Herzinfarkt vor 10 Jahren
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Alle Flüssigkeit wird erbrochen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Bisher 2 Stück Lopedium akut genommen , da war Durchfall weg. Aber dieübelkeit mit ständigem Erbrechen blieb. Seit 12 Stunden kaum getrunken da immer mit hellem Schleim und Magensäure erbrochen
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Zahlung ist per Paypal erfolgt

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Um keinen Flüssigkeitsmangel zu entwickeln müssen Sie das Erbrechen z.B. durch die Einnahme von MCP bis zu 3x10 mg tgl. stoppen. Dies erst nach Verordnung durch Ihren Arzt.

Desweiteren sollten Sie jegliche Nahrungsaufnahme stoppen und nur noch gesüssten Tee zu sich nehmen (2 l täglich).

Elektrolytlösungen wie Elotrans helfen zusätzlich.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Der Notarzt hat Schmerzmittel Tropf angelegt. Da es Sonntag war , war eine schnelle Hilfe nötig.

Dies war mit Sicherheit der richtige Schritt.

Übe eine posiitive Bewertung meiner Antwort (Anklicken von 3-5 Sternen) würde ich mich freuen. Vielen Dank.25.11

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.