So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 36997
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, mein LDL Wert ist aktuell bei 202. Kann das eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein LDL Wert ist aktuell bei 202. Kann das eine Momentaufnahme sein? (HDL: 82). Ich bin schlank, bewege mich viel, RR niedrig, ernähre mich gesund. Aber bisher habe ich viel Kokosöl verwendet. Kann es sein, dass sich der LDL Wert erholt, wenn ich anderes Öl verwende?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 60 Jahre alt. Keine Medikamente.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe Angst davor, Statine einzunehmen, weil ich bei meinen Patienten (Ich bin Physiotherapeutin) starke Muskelschmerzen beobachte bei Einnahme dieser Medikamente.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Nein, das kann nicht sein. Solche LDL- Erhöhungen sind meist genetisch bedingt und lassen sich nur bedingt durch Ernährung beeinflussen. Kokosöl enthält kein Cholesterin.

Wenn bei Ihnen weder Hochdruck noch Diabetes besteht und Sie auch nicht an einer Gefäßkrankheit leiden, müssten Sie nach Leitlinie auch noch keine Statine nehmen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich erneut über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über ein abschließendes freundliches „Danke“, aber lieber noch eine positive Bewertung (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Beratung würde ich mich sehr freuen, denn nur damit erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Herzlichen Dank für Ihre Antwort!
Auf welchen Leitlinien beruht Ihre Auskunft?

Der deutschen Gesellschaft für Kardiologie.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Danke!
Ich wäre natürlich sehr erleichtert, wenn ich keine Ststine nehmen müsste!!
Ab welchem LDL Wert wird die Einnahme empfohlen?

Das obliegt der persönlichen Einschätzung der Behandler. Ich würde es ab 250 versuchen, aber bei Ihrem gesunden Lebensstil würde ich das noch nicht machen, sondern nochmal schauen, ob Sie tierische Fette z. B. in Milchprodukten reduzieren können. Zumal Sie auch ein hohes HDL haben.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ganz herzlichen Dank erstmal- Sie haben mir sehr geholfen!

Das freut mich sehr!