So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 37077
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich bin letzte Woche Montag auf der Arbeit in eine

Kundenfrage

Hallo , ich bin letzte Woche Montag auf der Arbeit in eine kleine Glasscherbe getreten . Diese habe ich direkt am selben Tag vom Arzt entfernen lassen und die Wunde wurde gesäubert . Am letzten Mittwoch also zwei Tage danach habe ich eine Auffrischungsimpfung gegen Tetanus bekommen weil meine letzte Impfung schon 11 Jahre zurücklag . Wurde aber immer regelmäßig als Kind geimpft und habe auch die grundimmunisierung. Dienstag Abend hat es angefangen dass ich wie Muskelkater im Fuß bekam . Habe auch seither ein komisches Gefühl im kieferbereich , muskelschmerzen in Händen und Füßen aber nur schubweise . Merke abends im Bett richtig wie die Füße angespannt sind . Muss ich mir Sorgen machen dass ich Tetanus habe ?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 28, weiblich , keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): ich hatte längere Zeit nach der Biontech Impfung Beschwerden wie phasenweise leichter Kopfdruck usw . Das hat sich aber alles wieder gelegt
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 22 Tagen.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Nein, die Sorge müssen Sie überhaupt nicht haben! Nach 11 Jahren hat man immer noch Antikörper, und Tetanusbakterien leben in der Erde. Wenn mit der Scherbe keine Erde in Ihren Fuß gekommen ist (Dreck oder Staub zählen nicht), ist eine Ansteckung so gut wie unmöglich.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 22 Tagen.

Da die Inkubationszeit von Tetanus im Schnitt eine Woche beträgt (3 Tage bis 3 Wochen), wäre die Symptomatik auch viel zu früh; sie ist dann eher durch Muskelverspannungen durch Humpeln oder Liegen bedingt. Übrigens beginnt Tetanus auch mit einem immensen Speichelfluss noch vor den Krämpfen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Habe seit heute vermehrten Speichelfluss . Muss ich mir Sorgen machen dass ich jz die gesichtskrämpfe bekomme ? Habe total Angst dass die Krankheit schleichend verläuft und irgendwann dann auch noch die Atmung einfach ausfällt oder wäre das akut alles zusammen und nicht über längeren Zeitraum ? Mache mir große Sorgen auch gerade weil die Krämpfe phasenweise auftreten und das an den Händen muss ja auch von irgendwo her kommen . Mit den Füßen war ich nur barfuß drinnen . Liebe Grüße
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 21 Tagen.

Barfuß drinnen können Sie sich nicht anstecken! Auch verläuft die Krankheit nie schleichend, sondern immer mit brutalen Symptomen. Sie haben zu 00% keine Tetanusinfektion, aber vielleicht eine Angststörung. Bitte lesen Sie nichts mehr über Tetanus, das macht Ihnen nur noch mehr sinnlose Angst.

Sie müssen sich NULL Sorgen machen.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Mag sein dass es kein Tetanus ist, aber irgendwo her müssen ja die Schmerzen kommen und diese sind leider keine Einbildung . Habe sie phasenweise an Finger und Handgelenk und innen an den Füßen zieht es . Bei Anspannung noch mehr . Kann das auch eine Nebenwirkung der Tetanus Impfung sein ? Liebe Grüße
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 21 Tagen.

Nein, auch nicht, und woher die Schmerzen kommen (meist sind es muskuläre Fehlbelastungen) muss ein Orthopäde klären.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Sie müssen wissen , dass mir meine Oma mit dem Thema echt Angst gemacht hat . Hätte nur noch zwei Fragen . Habe ja jz nach 11 Jahren die Auffrischungsimpfung gemacht hatte vorher 6 Impfungen (bin 28) und die komplette grundimmunisierung. Ab wann schützt mich die Auffrischung dann komplett . Und wie verhält sich das wenn ich einen holzspreißel habe bzw mich an Holz leicht verletze . Habe Nachttischchen aus Holz und mit dem Finger gestern etwas aufgekratzt . Hat aber weder geblutet noch ist was drin fühlt sich aber immernoch komisch an .
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Und habe nämlich gelesen dass die Sporen auch in Holz vorkommen . Oder müsste dazu die Wunde größer sein . Liebe Grüße
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 20 Tagen.

1.) Nach 2 Wochen haben Sie wieder den vollen Schutz.

2.) Am Nachtisch ist keine Erde, da können Sie sich nicht anstecken.

Ihre Oma sollte Ihnen nichts über Tetanus erzählen, wenn sie nichts davon versteht!

Nun bitte ich um eine freundliche Bewertung meiner fortlaufenden Beratung, weitere neue Fragen stellen Sue bitte neu ein. Danke ***** ***** Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun wenigstens um ein freundliches „Danke“ als Rückmeldung oder (besser noch) um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring