So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an J.Steingrube.
J.Steingrube
J.Steingrube, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 121
Erfahrung:  Jessica Kilonzo ist Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sowie freie Autorin mit dem Schwerpunkt medizinische Texte.
114582855
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
J.Steingrube ist jetzt online.

Hallo, meine tochter 2 jahre hat starken husten und fieber

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo , meine tochter 2 jahre hat starken husten und fieber seit dienstag abend, sie hat grad wieder 39 temperatur , gibr ein arzt der zu hause kommen kann?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Sie hattte hatte heute wieder um 16uuhr 39 fieber dannn um 23 uhr 39 fiber und sei 6 uhr jetzt nochmal 39 mit husten
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Sie nimmt paracetamol und iburon zäpfen im wechsel bei fieber und prospan hustensaft meine tochter ist 2 jahre

Guten Morgen!

Mein Name ist Steingrube, ich bin Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin und helfe Ihnen gerne weiter.

Hat Ihre Tochter seit Dienstag durchgehend Fieber? Waren Sie beim Kinderarzt?

Husten Und Fieber sollte ein Kinderarzt abklären. Sie können heute zum Kinderärztlichen Notdienst gehen.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, zu Ihrem Hausarzt zu gehen, können Sie auch beim hausärztlichen Notdienst anrufen. Die Kollegen machen bei Bedarf auch Hausbesuche. www.116117.de hilft Ihnen da weiter.

Fieber ist eine natürliche Reaktion und wichtig für die Genesung. Geht es Ihrer Tochter bei 39, 0 Grad Celsius gut und sie trinkt ausreichend, können Sie zwischendurch auf Medikamente verzichten. Ab 39,5 Grad C und wenn sich Ihre Tochter schlecht fühlt, sind Ibuprofen oder Paracetamol eine gute Hilfe.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ja wir waren am Dienstag beim artzt, auf Corona ist Sie auch negativ.
Ich habe jetzt auch kein zäpfen gegeben und Sie schläft ruhig nur diese schleim an der nase und das husten machen ist sehr unangenehm. Ja fieber seit Dienstag, geht runter mit zäpfen und steig dann wieder

Wenn das Fieber seit Dienstag nicht besser geworden ist, gehen Sie bitte noch einmal zum Kinderarzt zur Kontrolle. Gegen den Schleim hilft viel trinken, Inhalation mit Kochsalzlösung (elektrisches Inhaliergerät), feuchte Tücher nachts neben dem Bett und viel frische Luft. Sie können auch eine Zwiebel klein hacken, erwärmen, in ein Baumwolltuch einschlagen und neben dem Bett aufhängen.

In der Drogerie finden Sie zusätzlich Fenchelhonig. Der ist süß und wird von Kindern oft gut angenommen.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Okay mach ich Vielen dank für dir beratung!!!!!!

Sehr gerne. Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, beenden Sie die Beratung bitte mit einer Bewertung. Vielen Dank!

J.Steingrube und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ja mach ich Danke!!!

Vielen Dank für die positive Bewertung und alles Gute!

Freundliche Grüße

Customer/p>