So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 37066
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Nach der 1. AstraZeneca Impfung erkrankte ich an einem

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach der 1. AstraZeneca Impfung erkrankte ich an einem Gillian Barrè Syndrom. Ich befinde mich derzeit in einer Rehaklinik. Ich habe zurzeit viel Anst entweder an Covid-19 zu erkranken oder nochmals ein GBS zu bekommen wenn ich mich impfen lasse...
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin eine 43 Jahre alte Frau. Ich nehme derzeit Pregabalim 3 x täglich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich war Sportlehrerin an einer Grundschule
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Kann ich an einem GBS wieder erkranken?
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ich habe viel Angst...
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Seit gestern abends warte ich auf eine Rückmeldung!

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, tut mir Leid, dass gestern keiner online war.

Sie hatten das Pech einer extrem seltenen Nebenwirkung. Da Sie auch noch mit BioNTech geimpft würden, das ein ganz anderer Impfstoff ist, würde ich das Wagnis eingehen.

Das Problem ist, dass mittlerweile die Infektionswahrscheinlichkeit so hoch ist, und somit auch die Gefahr schwerer Komplikationen, dass Ihre Gefährdung durch Impfung m. E. höher läge als durch die Impfung.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Sie würden also mir empfehlen, mich mit BionTech impfen lassen...Ich muss aber Ihnen sagen, dass ich noch nicht genesen bin. Ich befinde mich immer noch in einer stationären Rehaklinik...Wann sollte ich - Ihrer Ansicht nach - die Impfung bekommen und welchen Impfstoff würden Sie mir empfehlen?
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Könnte ich nochmals ein GBS bekommen? Oder bin ich anfälliger geworden für eine solche Erkrankung geworden?

Wie ich schrieb, empfehle ich die BioNTech Impfung, und das baldmöglichst, weil Sie nur dann einen gewissen Schutz aufbauen.

Die Anfälligkeit for das GBS hat sich durch die erste Impfung nicht erhöht. Sie ist aber immer in ganz geringem Maße gegeben, auch jetzt noch.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.