So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. David.
Dr. David
Dr. David, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 233
Erfahrung:  Facharzt für Rheumatologie/ Immunologie und Innere Medizin
113914215
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. David ist jetzt online.

Guten Morgen, meine Mutter hat die COPD Krankheit. Seit

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, meine Mutter hat die COPD Krankheit. Seit mehreren Tagen leidet sie an starker Atemnot, Husten und Schwindel. Sie wurde auf Corona mit negativ getestet.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Sie ist 69 Jahre weiblich und nimmt Foster Druck 200g
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Novaminsufon 500-1A und Amlodigamma 5 mg
Guten Tag mein Name ist Dr. David, ich bin Internist mit vielen Jahren Berufserfahrung und möchte Ihre Frage gerne beantworten.
Wenn Ihre Mutter COPD hat und nun einen Infekt und starke Atemnot, dann sollte sie unabhängig von Corona ein Krankenhaus aufsuchen um festzustellen ob sie eine Infekt Exazerbation der COPD oder eine Lungenentzündung hat. Das ist leider nicht durch eine online Konsultation zu klären. Falls die Luftnot nicht ganz so schlimm ist kann sie es auch beim kassenärztlichen Notdienst versuchen, aber die Wahrscheinlichkeit ist groß dass sie an eine Klinik überwiesen wird.Ich hoffe diese Aussage hat Ihnen trotzdem genutzt. Ich stehe selbstverständlich für Rückfragen zur Verfügung!
Dr. David und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.