So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19278
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit heute arge Probleme an der linken

Kundenfrage

Hallo , ich habe seit heute arge Probleme an der linken Leiste. Immer wenn ich das Bein anwinkel bzw. im sitzen ganz langsam hochhebe und wieder runtersänke ist da ein stechender/ziehender Schmerz. Wenn ich es ganz schnell hebe und wieder runterstelle merke ich es nicht so doll. Es ist beim laufen, aufstehen und Treppensteigen so gut wie nicht bemerkbar. Muss dazusagen das ich an der Hüfte auch Probleme mit Schleimbeutelentzündung habe/hatte und auch Arthrosenoroblene.Manchmal zieht es von der Hüfte in den Oberschenkel. Kann es damit zu tun haben. Den nächsten Termin beim Orthopäden habe ich Ende November.
Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  NataliyaH-admin hat geantwortet vor 23 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über ***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
In Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Ortho-Doc Nowak hat geantwortet vor 23 Tagen.

Guten Tag, ich bin Orthopäde mit langjähriger Berufserfahrung und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.

Leider kann man nur auf Grund einer Schmerzangabe keine sichere Diagnose stellen, die Voraussetzung für einen Therapievorschlag wäre. Es fehlen mir daher wichtige Befunde wie eine Röntgenaufnahme des Beckens und ggf. Laborbefunde (Blutsenkung, Entzündungswerte...). Welche Medikamente haben Sie bisher gegen die Schmerzen eingenommen? Die geschilderten Beschwerden könnten natürlich auf eine Coxarthrose (=Arthrose des Hüftgelenks) zurückzuführen sein, denn üblicherweise strahlen Schmerzen, die von der Coxarthrose verursacht werden auch in den Oberschenkel aus. Der Iliopsoasmuskel, der an der Hebung des Beines hauptsächlich beteiligt ist, zieht über das Hüftgelenk und setzt am Oberschenkelknochen an. Möglicherweise werden die Schmerzen auch von diesem

Experte:  Ortho-Doc Nowak hat geantwortet vor 23 Tagen.

verursacht, weil der Muskel über das veränderte Hüftgelenk ziehen muss.

Hätten Sie vielleicht die Möglichkeit ein Foto der Röntgenaufnahme hier einzustellen?

Mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak