So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5877
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Ich (62 w) habe immer mal wieder Herzrasen - etwa seit 2

Kundenfrage

Ich (62 w) habe immer mal wieder Herzrasen - etwa seit 2 Jahren. Ich nehme aufgrund einer Empfehlung schon distoLoges. Trotzdem kommt es immer mal wieder aus heiterem Himmel! manchmal früh beim Aufstehen, manchmal abend beim Fernsehen in entspannter Lage. Ich arbeite selbst in labormedizinischer Diagnostik (wissenschaftlicher Außendienst eines Labores), aber hier weiß ich keinen Rat. Es ist schwierig kardiologische Praxen zu erreichen. Was sollte ich zuerst tun? MfG ***** Fachassistent(in): Leiden Sie unter Kurzatmigkeit oder Brustschmerzen? Leidet jemand in Ihrer Familie an Herzerkrankungen? Fragesteller(in): Nein, beides nicht! Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen? Fragesteller(in): Das erste Mal trat das Herzrasen auf 2019. Meine Schwester war schwer erkrankt (Glioblastom) und ist schließlich verstorben. Gefühlt habe ich mit dem Thema abgeschlossen und dieses Schicksal angenommen. Es hört nicht auf...

Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Bevor man sich auf eine psychische Ursache dieses Herzrasen festlegt, empfehle ich doch eine kardiologische Abklärung, um zum Beispiel einen AV Reentry auszuschließen.Hierzu wäre es hilfreich eine EKG Aufzeichnung im Moment des Herzrasens zu haben. Dies ist aus praktischen Gründen heraus oft schwierig. So genannte Event Recorder lösen häufig das Problem.14.11