So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. David.
Dr. David
Dr. David, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 247
Erfahrung:  Facharzt für Rheumatologie/ Immunologie und Innere Medizin
113914215
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. David ist jetzt online.

Guten Morgen, mein Mann ist 38 Jahre alt, arbeitet als

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, mein Mann ist 38 Jahre alt, arbeitet als Computertechniker und hat ein Homeoffice.Wir haben versucht, einen Rheumatologen zu kontaktieren, aber der letzte verfügbare Termin für einen solchen ist im Mai. Dies ist ein Notfall.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 38 Jahre, männlich und nimmt keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): mein Mann ist 38 Jahre alt, arbeitet als Computertechniker und hat ein Homeoffice. Wir haben versucht, einen Rheumatologen zu kontaktieren, aber der letzte verfügbare Termin für einen solchen ist im Mai. Dies ist ein Notfall.

Guten Tag, mein Name ist Dr David und ich bin Rheumatologe mit vielen Jahren Berufserfahrung.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Dr. David und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
mein Mann, 38 Jahre alt, Heimbüro, Computertechniker, hatte heute Morgen ein Rückenleiden
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
wir haben versucht, einen Rheumatologen zu kontaktieren, aber der nächste freie Termin ist im Mai
Zusammenfassung:
Die Symptome die sie schildern deuten auf einen Hexenschuss.Ich empfehle eine Behandlung mit
Ibuprofen 400 mg jetzt 2 Tabletten und weitere 3 Tabletten im Laufe des Tages. Morgen 4 Tabletten über den Tag verteilt. Bitte eine Tablette Pantozol 40 mg als Magenschutz. Falls Sie eine Möglichkeit für eine Verschreibung haben zusätzlich Ortoton 750 mg haben können Sie 2 Tabletten hiervon zur Nacht einnehmen (Vorsicht: macht müde, nicht Auto fahren). Stufenbettlagerung hilft zur Entlastung.Da sie keine neurologischen Ausfälle haben und auch vom Verlauf sehe ich zunächst keinen Hinweis auf einen Bandscheibenvorfall. Sollten die Beschwerden aber zunehmen oder sich ändern muss daran gedacht werden und weitere Diagnsitik veranlasst. Sie dürfen mir gerne hier schreiben.Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ich danke ***** *****ür Ihre Aufmerksamkeit und die Sorgfalt, mit der Sie diese Angelegenheit behandelt haben.