So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1652
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Ich habe vor ca 2 Monaten eine OP zur Abtragung von

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe vor ca 2 Monaten eine OP zur Abtragung von Feigwarzen im enddarm gehabt. Das hört sich vielleicht etwas komisch an aber seit dem ist mein Anus/ Enddarm extrem Eng und ich kann überhaupt garkein Analsex mehr haben. Was kann ich tun? Ich bin 2 mal monatlich in Kontrolle bei meinem Arzt, ich traue mich aber nicht ihn das zu fragen deswegen mache ich das hier.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 20, Männlich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Das kann gut möglich sein, wenn es zu einer Vernarbung bei der Abtragung gekommen ist.
Das wird von allejn wieder weiter bzw. durch sehr vorsichtigen Analsex oder Einführen von einem Vibrator. Dabei sollten Sie sehr behutsam vorgehen, damit es nicht zu Verletzungen und einer weiteren Vernarbung kommt. Sie sollten aber keine Hemmungen haben, Ihren Arzt alles zu fragen. Dafür ist er da.Falls Sie keine Rückmeldung haben, bitte ich Sie um eine pos. Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten ein Teil des Honorars zugeordnet wird.
Alles Gute!
Herzliche Grüsse
Dr. med. Vent

Lieber Fragesteller, ich habe Sie gern beraten und Sie hatten keine Rückfrage oder Rückmeldung.

Für meine Bezahlung bin ich leider darauf angewiesen, dass Sie Danke ***** ***** noch besser, mit mind. 3 Sternen bewerten. Können Sie das bitte machen? Danke. Für Sie verursacht das keine Kosten.

AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Danke ***** ***** ich beruhigt