So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. David.
Dr. David
Dr. David, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 224
Erfahrung:  Facharzt für Rheumatologie/ Immunologie und Innere Medizin
113914215
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. David ist jetzt online.

Meine Mutter ist 90 Jahre alt und nimmt Blutverdünner. Sie

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Mutter ist 90 Jahre alt und nimmt Blutverdünner. Sie hat seit mind. 30 min jetzt Nasenbluten. Kaltes Tuch im Nacken. Was kann man tun? Soll sie sitzen oder liegen?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 90, weiblich, ASS, und was mit E
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Sie ist Demenz krank, eine Nachbarin ist bei ihr
Guten Tag mein Name ist Dr. David, ich bin Internist mit vielen Jahren Berufserfahrung und möchte Ihre Frage gerne beantworten.
Sie sollten nicht zu lange warten! Wenn das nicht aufhört muss das der Rettungsdienst übernehmen. Es gibt eine Möglichkeit so etwas zu tamponieren, aber das sollte man nicht in Eigenregie versuchen. Gerade auch wegen der Blutverdünnung.
Hat Sie meine Antwort erreicht?
Dr. David und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.