So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 37036
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo Meine Frage: binam 1.April 2020 an Korona erkrankt war

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Meine Frage: binam 1.April 2020 an Korona erkrankt war 17 Tage im Krankenhaus in Mühldorf in stationärer Behandlung
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Wurde 19 März 2021 mit Moderna geimpft. Nach einer Antikörperuntersuchung wurde ein wert von 32400 festgestellt ist bei diesem Wert eine Booster Impfung empfelenswert. mein alter 78 Jahre mänlich Medikamente: allopurinol 300
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Bisopronol

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Das ist eine nicht eindeutig zu beantwortende Frage. Der Antikörpertiter ist sehr hoch, was eigentlich zu dem Schluss führen würde, dass eine Auffrischung noch nicht nötig sei. Anderseits aber haben wir noch andere Abwehrsysteme, z. B. de T- Zell- Aktivität, die wir im außeruniversitären Betrieb nicht zuverlässig messen können und darum nicht wissen, wie es da bei Ihnen aussieht.

Ich würde darum nicht brandeilig sein, aber irgendwann in den nächsten Monaten doch die Booster- Impfung in Anspruch nehmen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.

Vielen Dank für Ihr Bewertung . Mir ist klar,dass diese Frage schwer zu beantworten ist werde Ihren Rat befolgen Nochmal vielen Dank *****

Sehr gern geschehen und ein schönes Wochenende!