So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5923
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Hallo, es wurde bei mir folgendes festgestellt durch MRT:

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, es wurde bei mir folgendes festgestellt durch MRT:
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Recht deutliche globale Hirninvolution ohne wesentliche mikroangiopathische Marklagerveränderungen. Kein umschriebenen Hirnsubstanzdefekte. Ich bin 74 Jahre und nehme ein mal am Tag 16 mg Candesartan ein. Was bedeutet das alles?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Recht deutliche globale Hirninvolution ohne wesentliche mikroangiopathische marklagerveränderungen. Kein umschriebenen Hirnsubstanzdefekte.

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Frage. Mein Name ist Dr. Schürmann und werde Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage geprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zu komme.

Könnten Sie den Befund bitte hier hochladen (geht über das Papiersymbol ganz rechts im Dialogfeld) und mir mitteilen , was der Grund für die Untersuchung war bzw. welche Beschwerden bestehen?

Dr. Schürmann und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Der Grund meiner Untersuchung ist mein Tinnitus, den ich seit ungefähr 3 Monate habe. Der Befund lautet - Kein Anhalt für Akustikusneurinom. Kein Hinweis für einen pathologischen Gefäß-Nerven-Kontakt, wobei die AICA beidseits nahe an den Nerveneintritten in den Meatus acusticus internus entlangläuft.

Ich danke ***** *****ür das freundliche Gespräch und wünsche Ihnen alles Gute.

Ich danke ***** *****ür das freundliche Gespräch und wünsche Ihnen alles Gute!