So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19320
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, da heute kein Arzt in meiner Nähe geöffnet hat wende

Kundenfrage

Hallo, da heute kein Arzt in meiner Nähe geöffnet hat wende ich mich an sie.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich habe seit ca.1,5 Wochen verstärkt Blut im Stuhl. Mal hell mal dunkel des weiteren sind Nierenschmerzen dazu gekommen, nur links.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich bin 40 J. jung, männlich und nehme keine Medikamente.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, aber Sie haben gar keine Frage dazu gestellt? was wurde bisher untersucht? Schmerzt der Rücken unter den Rippen oder tiefer, also in der Nähe des Hosenbundes? Haben Sie Durchfall oder Verstopfung?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo, das wurde vor 4 Jahren schon einmal untersucht. Laut Ultraschall habe ich Verkalkungen in der Blase. Des weiteren wurde durch eine Abdohmenuntersuchung festgestellt das ich Zysten auf der Leber habe (ca. 3cm+). Rückenschmerzen habe ich fast täglich wegen abgenutzter Bandscheiben. Ab und zu habe ich auch ein stechen im Unterbauch was allerdings nicht so lange anhält. Blut im Stuhl häufig mit leichtem Durchfall.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Hier steht, Sie haben geantwortet, aber ich kann Ihre Antwort nicht lesen. Haben Sie sie gelöscht? Können Sie sie bitte nochmal posten?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo, das wurde vor 4 Jahren schon einmal untersucht. Laut Ultraschall habe ich Verkalkungen in der Blase. Des weiteren wurde durch eine Abdohmenuntersuchung festgestellt das ich Zysten auf der Leber habe (ca. 3cm+). Rückenschmerzen habe ich fast täglich wegen abgenutzter Bandscheiben. Ab und zu habe ich auch ein stechen im Unterbauch was allerdings nicht so lange anhält. Blut im Stuhl häufig mit leichtem Durchfall.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Da ist sie, danke! 4 Jahre sind lange her, und absolut maßgeblich ist die Darmspiegelung! Wan war die?

Leberzysten sind harmlos und schmerzen nicht, die Blase blutet nicht in den Darm. Ich glaube, dass es nicht die Nieren sind, die da schmerzen, sondern der Darm oder der Rücken.

Welche Frage haben Sie dazu? Sie haben bisher nur Symptome genannt.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Sie haben meine Frage gelesen aber leider nicht beantwortet. Ich aber brauche ein paar Informationen, um Sie angemessen zu beraten! Darum schreiben Sie bitte Ihre Antwort in das untere weiße Fach und drücken dann den grünen Button zum Senden. Vielen Dank!