So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5904
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Seit drei Wochen Übelkeit mal mit Erbrechen mal ohne, vor 3

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit drei Wochen Übelkeit mal mit Erbrechen mal ohne , vor 3 Monaten Gesundheitscheck, mit Blutabnehmen ekg da war alles top & nun Übelkeit ohne Ende Hausarzt kann mir auch nicht weiterhelfen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 25 Jahre , weiblich für die Übelkeit bei Bedarf Vomex und seit einer Woche pantoprazol
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Abend,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Konnten Sie unter Pantoprazoleinnahme schon eine Besserung beobachten?

Gerne antworte ich wieder ab morgen vormittag auf Ihre weitere Antwort. Gute Nacht!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Guten Abend, nein leider keine Besserung , ich habe Angst vor einem Herzinfarkt , obwohl beim gesundheitscheck alles tip top war aber mein linker Arm tut seit Wochen immer mal wieder weh also immer nur ein kurzes ziehen oder als wenn man es anspannt und immer nur für paar Sekunden

Die Symptome und die Gesamtkonstellation passen nicht zu einem Herzinfarkt. Ich hätte keine Sekunde in dieser Richtung gedacht.

Ich nehme einmal an, dass eine Schwangerschaft schon ausgeschlossen worden ist. Ist dem so?

Gerne kann ich ab morgen vormittag wieder antworten. Gute Nacht.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich bedanke ***** ***** schon mal bei Ihnen weil Sie mir grade eine Riesen Angst genommen haben! Schwangerschaft ist auch zu 100% ausgeschlossen. Als ich beim Hausarzt war , hat er mein Bauch abgehört und meinte nur der ist ruhig und schließt damit eine Magen Darm Erkrankung auch aus aber mehr konnte er mir nicht sagen , fühle mich da sehr im Stich gelassen! Die Übelkeit ist jeden Tag da und das macht mich schwach , bei der Arbeit ist es dann auch sehr anstrengend damit ! Ich möchte einfach nur wissen was los ist , bin da echt verzweifelt.

Danke für Ihre Rückmeldung

Meistens handelt sich bei ansonsten nicht erklärlicher anhaltender Übelkeit doch um eine Magenschleimhautentzündung.

Das einfachste in dieser Situation ist die probeweise Einnahme eines Säureblockers (1x20 mg Pantoprazol tgl.) und dann den Verlauf zu beobachten.

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Okay vielen vielen Dank für Ihre Hilfe , ich werde Sie aufjedenfall weiter mit sehr gut Bewerten, sie können mir mehr helfen als mein Hausarzt! Vielen Dank dafür und noch einen schönen Abend :)

Danke für Ihre freundlichen Worte und Ihre Bewertung. Alles Gute für Sie!