So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5909
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Brustschmerzen im seitlichen liegen und beim Druck auf das

Diese Antwort wurde bewertet:

Brustschmerzen im seitlichen liegen und beim Druck auf das Brustbein, Nackensteifheit
Fachassistent(in): Hatten Sie damit bereits zu tun? Haben Sie Atemnot?
Fragesteller(in): Bereits seit monaten, keine Atemnot
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): EKG Unauffällig
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kribbeln in den Gliedmaßen kommt immer wieder hinzu, ich habe bereits mehrere Ärzte kontaktiert.. bisher wurde ich immer mit Ibu vertröstet. Mehrere EKGs wurde gemacht, darunter ein langzeit EKG. Sodbrennen kann auch eine Rolle spielen. Oder auch ein schlechter Rücken da ich eine schlechte Haltung habe.. Langsam weiß ich nicht mehr weiter, da sich das ganze schon seit Monaten zieht und immer wieder vor kommt
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bluttest nach dem ersten EKG liegt vor. Diesmal haben die Schmerzen nach eine Blutabnahme im Genetikum angefangen

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Die Symptome sind keinesfalls typisch für eine Herzursache. Ganz entsprechend waren ja auch die EKGs alle normal.

Eine Rückenschule beim Physiotherapeuten wird weiterhelfen. Auch ist Ibuprofen nützlich.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Herr Dr. Schürmann, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Dann werde ich zum Orthopäden gehen und mich überweisen lassen. Gibt es denn etwas, was ich gerade jetzt aktu tun kann, um mich zumindest wieder heute abend korrekt hinlegen zu können?

Konnte Ihre Rückfrage leider gerade erst sehen. Hoffentlich waren die Schmerzen zwischenzeitlich nicht zu stark. Meistens ist örtliche Wärmeanwendung im Bereich der BWS nützlich.

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.