So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 36957
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag. Ich habe seid mehreren Wochen eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Ich habe seid mehreren Wochen eine Nervenentzündungen und habe deswegen schon Entzündungshemmende Spritzen und eine zum Abschwellen der Drucks bzw. der Schmerzen bekommen. Zudem vermutete der Arzt, dass der Nerv eingeklemmt war und hat mich so wieder eingerenkt. Doch seitdem sind die Beschwerden, gerade bei Druck oder viel Bewegung schlimmer geworden. Es lässt sich kaum damit schlafen. Kann der Schmerz davon kommen, dass der Nerv sich gerade selber heilt oder von dem einrenken befreit wurde und so durch schmerzen antwortet oder ist es immer noch die Entzündung ? Mit freundlichen Grüßen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 24, Männlich und Ibuprofen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Dass sich der Schmerz im stehen oder sitzen besser aushalten lässt als im Liegen

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Das geht schon ziemlich lange, und wenn wirklich eine Blockierung Schuld an diesen Beschwerden gewesen sein sollte, hätte es spätestens 2 Tage nach dem "Einrenken" deutlich besser werden müssen, Also heilt hier gar nichts und der Nerv ist immer noch gereizt, aber die Muskulatur anscheinend umso mehr. Waren Sie schon beim Orthopäden?

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Guten Tag.
Ich danke ***** *****ür die schnelle Antwort. Bisher war ich noch nicht beim Orthopäden, nur beim Allgemeinen Mediziner / Chiropraktiker. Dann hat sich meine Vermutung bestätigt, dass es nicht besser geworden ist. Ich danke ***** ***** werde mich dort mal melden.

Ja, das ist dringend nötig, dann stimmt nämlich weder die Diagnose noch die Therapie.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.