So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Palausch.
Dr. Palausch
Dr. Palausch, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 314
Erfahrung:  Chirurg Gefäßchirurg Lymphologie
95934714
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Palausch ist jetzt online.

Gutrn Abend meine Mutter ist 61 Jahre und wurde an der

Diese Antwort wurde bewertet:

Gutrn Abend meine Mutter ist 61 Jahre und wurde an der Bauchdecke operiert vor 3 Tagen also am Donnerstag. Sie hat seit 2 Tagen alle 6 Std Fueber ubd Schüttelfrost...d
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Sie hat wahrscheinlich eine Lungenentzündung und wird jetzt im Krankenhaus mit Antibiotikum behandelt. ..frage ist das gefährlich? FRAU ..61 jahre..hat Diabetes und Bluthochdruck als Vorerkrankung...wurde jetzt operiert an der Bauchdecke und Gallensteine wurden entfernt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Die OP war vor 3 Tagen jetzt sind die Blutwerte erhöht bzw Sie hat eine Lungenentzündung und bekommt Antibiotika..meine Fragen sind...ist das gefährlich....bzw wan muss das Fieber abklingen und das mit der Lunge besser werden

Guten Morgen und Danke, ***** ***** Justanswer nutzen. Mein Name ist Dr. Palausch.

Leider kann man die Frage nicht pauschal beantworten. Jede Infektion ist potentiell gefährlich und dann hängt es natürlich auch noch von den Begleitumständen (Alter, Allgemeinzustand, Nebenerkrankungen usw.) ab. Da ihre Mutter im Krankenhaus ist, wird sie entsprechend überwacht und alle Möglichkeiten der Behandlung bestehen ( Intravenöse Antibiotikagabe, Diagnostische Möglichkeiten wie Röntgen, Ultraschall usw.) Daher denke ich, dass sie bestmöglich aufgehoben ist. Allerdings sollte der Schüttelfrost nach spätestens einem Tag vorüber sein und das Fieber nach 2 Tagen deutl. gesunken sein. Ansonsten muss geguckt werden, ob das Antibiotika gewechselt werden muss oder evtl. doch nicht die Lunge sonder die Wunde (Abszess) die Ursache sein könnte. Auch Katheter die bei Operationen gelegt werden, können die Ursache für Fieber sein. Dass die Blutwerte erhöht sind, ist so kurz nach einer Op normal, sollten sich aber auch in den nächsten Tagen normalisieren.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesen Ausführungen weiter helfen und würde mich über eine positive Bewertung freuen. Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, scheuen Sie sich bitte nicht mich weiter zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Marcus Palausch

Dr. Palausch und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.