So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4859
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Mundschleihautentzündung seit 1 jahr. Blasen in der

Diese Antwort wurde bewertet:

Mundschleihautentzündung seit 1 jahr. Blasen in der Mundhöhle , Gaumen und weiser Belag auf der Zahnfleisch.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 71 Jahren , Marcumar, Rosuvastatin und L-Thyroxin. Kein Pemphigus und kein Pemphigoid nach entnommene Probe.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nach wiederholte Abstrich , Candida dubliniensis und albicans und Citrobacter freundii

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Wurden gegen Candida und Citrobacter Behandlungen durchgeführt ? Wie oft ? Mit welchem Erfolg ?

An der Mundschleimhaut können sich verschiedene Hauterkrankungen auch zeigen. z.B. Lichen ruber mucosae. Hier gibt es weiße Veränderungen. Oder das Schleimhautpemphigoid, das Blasen bildet. Für diese Erkrankungen sind Hautärzte zuständig.

Daher wäre es hilfreich, wenn Sie über die Büroklammer einige möglichst scharfe Fotos schicken, aus der Nähe und mit etwas Abstand aufgenommen.

Wer führt jetzt die Behandlung ? Zahnarzt, Hausarzt, Hautarzt ?
Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Aktuel, niemand. Ich war beim Hautartzt, Kieferchirurg, HNO Arzt, Unikliniken. Obwohl ständig diese Pilzbefall raukommt, es wurde nur eine kurze Behandlung für 2-3 Wochen durchgefuhrt ohne Kontrolle auf Erfolg. Behandlungen unabhängig eine von anderer:
1. Decortin 5mg 20 st.
2. Ciprofloxacin 500mg 20 st.
3. Ampho Moronal Tablette Kautablette10 mg
4. Ampho Moronal 100 mg 4/tag

Wie war der Effekt dieser Medikamente ?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Kein Efekt.

Das spricht dann auch dagegen, daß es sich lediglich um eine Infektion mit Pilzen und Bakterien handelt.

Damit wir effektiv weiterkommen, benötige ich Bilder. Ich nehme an, daß Sie nicht wissen, wie Sie sie hier schicken können. Deswegen schicke ich Ihnen ein Telefonangebot mit, Mehrkosten 5 Euro (das günstigste). Dann können Sie mir die Fotos über Mail oder watsapp schicken. Wenn Ihnen das recht ist, nehmen Sie das Angebot bitte an und tragen Ihre Nummer ein.

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
telefon mobil: 0176 99099424