So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 36521
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Ist das Exploding Head Syndrom gefährlich? Ich habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Ist das Exploding Head Syndrom gefährlich? Ich habe das immer wieder mal und natürlich Angst vor einem Schlaganfall oder mehr.
Viele Grüße

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

nein, das ist völlig ungefährlich und auch nicht mit einer höheren Schlaganfallquote assoziiert. Wieso sollte man darum auch "natürlich" Angst davor haben? Das brauchen Sie natürlich nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Besten Dank für Ihre Antwort. Man macht sich als 3fache Mutter natürlich seine Gedanken, wenn man zum Beispiel beim Einschlafen plötzlich einen Knall usw hört. Vorher auch wieder, ich war am einschlafen und dann dieser Knall. Da geht der Puls hoch und man denkt jetzt ist es soweit, Schlaganfall.
Sowas ist echt ärgerlich zu haben

Ja, das ist es, und man hat auch so recht noch die Ursache dafür nicht herausgefunden. Man weiß aber, dass es nicht gefährlich ist, und das ist die Hauptsache! Ich finde diese Seite ganz gut geschrieben:

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.exploding-head-syndrome-mhsd.c6229217-99eb-40cf-88ad-2b6a3f4923f3.html

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe am Sonntag. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Vielen herzlichen Dank und ebenso einen schönen Sonntag! Bewertung kommt

Danke, ***** *****ünsche ich Ihnen auch!

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Eine Frage hätte ich noch, kann dieses EHS Syndrom auch von der HWS und Stress kommen?

Zum HWS Syndrom passt das weniger, zu Stress schon. Aber wir haben leider keine belastbaren Studien dazu, so dass man nur mutmaßen kann. Die Empfehlungen lauten aber schon, Entspannungsphasen einzubauen und Stressmanagement zu betreiben, wenn man darunter leidet (ebenso wie bei Migräne).

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Super Dankeschön, dann werd ich mal entspannen und versuchen das in mein Leben einzubauen

Gute Idee :-)