So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 18849
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, Fachassistent(in): Guten Tag. Wie kann ich Ihnen

Kundenfrage

Guten Tag,
Fachassistent(in): Guten Tag. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Guten Tag,
Fachassistent(in): Guten Tag. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Guten Tag, habe seit geraumer Zeit insbesondere morgen extremen Schwindel und ungewöhnlich starken Reizhusten, hinzu einen instabilen Blutdruckwert, rauf und runter, trotz Metahexal 47,5 + Enapril 20 mg, 2 x jeweils eine halbe Tabl. am Tag. Rauchen und Kaffee morgens verstärken das Problem. Bis zu meinem Arzttermin zu Untersuchungen ist es allerdings noch lange hin. Sollte es noch schlimmer werden, muß ich wohl ggf. vorab in ein Krankenhaus, bin 62 und durch das Leben absolut "abgerockt", Rockmusiker etc. Würde mich über einen Tip/Hinweis sehr freuen, womöglich ist es bereits auch schon gefährlich . Danke Pit
Fachassistent(in): Gibt es Beschwerden im Blutdruck und Innenohr?
Fragesteller(in): Ja, ist sehr schwirig, das von meiner Seite zu beurteilen. Hatte durch Probleme mit einem geschloßenen Ohr und der nachfolfgenden Operation in der Nase, eine Trigeminusneuralgie bekommen, die fast mein Leben gekostet hat, zudem kamen Angststörungen dazu, dachte, das ich das nach nunmehr 8 Jahren aber überwunden habe. Nach meiner vorsichtigen Einschätzung, könnte es auch am Herzen liegen, da ich gelentlich Druck auf dem Herzen verspüre, werde erstmal meinen Zigarettenkonsum runterfahren und auch den Kaffee lassen, was meinen Alkohlkonsum betrifft, weiß ich nicht, hält sich aber im Rahmen. Danke für das Interesse. Pit
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Welche Faktoren könn noch relevant sein ? 15 Jahre extreme Kokainsucht bis vor 24 Jahren ? Alkohol als Kombi - Droge ? Hab eigentlich es schon seit nunmehr 20 Jahren geschafft, mich davon für immer zu lösen, sind das die Langzeitfolgen ? Problem glaub ich ist, das es sehr komplex ist und es schwierig sen wird, das alles einem Arzt zu vermitteln, bzw. einen guten Arzt zu finden. Pit
Gepostet: vor 7 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 7 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 7 Tagen.

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Frage. Mein Name ist Dr. Schürmann und werde Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage geprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zu komme.

Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 7 Tagen.

Welche Untersuchungen und Therapien sind in der Angelegenheit bisher durchgeführt worden.