So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5732
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Mir gehts momentan nicht gut. Ich weiß nicht genau warum.

Kundenfrage

Hey, mir gehts momentan nicht gut. Ich weiß nicht genau warum. Mir ist kalt, schwindelig also fühle mich schwindelig, sobald ich dann google warum wird mir sehr komisch und habe angst umzukippen. Meine Adern sind irgendwie dunkler geworden und wenn ich diese Sehe bekomme ich so einen shock und denke ich kippe gleich um. Ich bin nachts gerne mal länger wach und gehe um 4-5 Uhr schlafen und stehe um 13-14 uhr auf und meine Augen sind echt komisch sehe alles bisschen verschwommener. Dazu habe ich jeden Tag Kopfschmerzen und unwohlsein.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 18, Männlich. Keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich möchte kein Telefonanruf tut mir leid sorry. Ausversehen geklickt. Wollte noch sagen das ich viel am pc sitze mehr als 5 stunden arbeiten
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 18 Tagen.

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Frage. Mein Name ist Dr. Schürmann und werde Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage geprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zu komme.

Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sie benötigen jetzt neben einer Untersuchung beim Neurologen auch ein MRT des Kopfes.

Natürlich sollte Ihr Hausarzt auch den Blutdruck im Liegen/Sitzen und Stehen messen und ein EKG schreiben.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hey, nochmal guten Abend ich war schon beim Arzt und dieser hat mein Herz kontrolliert dies sei super in Ordnung. Mein Arzt will die ganze zeit Blut abzapfen was ich aber gar nicht haben kann und mag. Ich bin auch blass im Gesicht ich habe grade voll angst umzukippen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Was würden sie mir jetzt empfehlen.
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 17 Tagen.

Jetzt wäre die Untersuchung beim Neurologen und eben ggfs auch ein MRT des Kopfes wichtig.

Hatte Ihr Arzt eine Blutarmut festgestellt oder ausgeschlossen?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Nur das mein Blut dicker sei sagte er
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 17 Tagen.

Also ist eine Blutarmut auszuschliessen. Dann bitte zum Neurologen.

Noch ein letztes: Hatten Sie schon Migräne oder ist diese in Ihrer Familie bekannt?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Migräne weiß ich nicht
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 17 Tagen.

Die könnte bei Ihnen eventuell neu aufgetreten sein. Immerhin würden die Symptome Verschwommensehen und Unwohlsein im Zusammnehang mit Kopfschmerzen recht gut passen (Migräne mit Aura). Auch hierzu wird Ihnen der Neurologe etwas sagen können.

Würden Sie bitte an eine positive Bewertung durch das Anklicken von 3 bis 5 Sternen (ganz rechts oben auf dieser Seite) denken? Unabhängig davon antworte ich Ihnen gerne auf Ihre Rückfragen. Herzlichen Dank! Ihr Dr.Schürmann