So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.David.
Dr.David
Dr.David,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 80
Erfahrung:  Expert
113914215
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.David ist jetzt online.

Ich habe seit 14 tagen schmerzen im ganzen körper, die immer

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe seit 14 tagen schmerzen im ganzen körper, die immer schlimmer werden. ich bin dann totalsteif und kann mich kaum bewegen. es fühlt sich an als wäre mein körper voller entzündungen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 64 jahre weiblich ich nehme l-thyrox tabl. 75 mg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): ich wüßte gerne ob das Rheuma sein kann ?
Guten Tag mein Name ist Dr. David, ich bin Internist und Rheumatologe mit vielen Jahren Berufserfahrung und möchte Ihre Frage gerne beantworten. Ich nehme Ihre Frage ernst und versuche Sie möglichst vollständig zu beantworten. Daher Bitte: BEWERTEN Sie am Ende Ihre Zufriedenheit mit der Antwort ehrlich. Ich finde es sehr schade wenn ich antworte und dann einfach gar nichts mehr höre.
Haben Sie Probleme die Arme zu heben? Haben Sie muskelkaterartige Schmerzen auch des Po? Haben Sie eine Schwellung einzelner Gelenke bemerkt? Ist es nachts und morgens schlimmer?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
ja ich kann vor allem morgens die arme kaum hochheben, und die schmerzen gehen über den ganzen körper bis in die fußgelenke. nachts kann ich kaum schlafen weil die schmerzen vor allem im linken arm heftig sind. und morgens fühle ich mich total steif.
Aber keine Gelenkschwellungen? Wo wohnen Sie?
Also die Symptome, die sie beschreiben passen tatsächlich gut zu einer rheumatischen Erkrankung. Diese heißt Polymyalgia rheumatica. Das Problem an der Erkrankung ist, dass sie meist fast ohne Gelenkschwellung abläuft und nicht immer zügig die Diagnose gestellt werden kann. Es sollte unbedingt der CRP Wert und die Blutsenkungsgeschwindigkeit geprüft werden. Sollte diese Werte erhöht sein ist die Diagnose bei den typischen Symptomen die sie schildern eigentlich gesichert.Bitte beantworten Sie mir noch alle der folgenden Fragen:
Haben Sie Kopfschmerzen, wenn ja wo?
Haben Sie Schmerzen beim Kauen?
Haben Sie Sehstörungen?Die letzten Fragen zielen auf eine andere Erkrankung die mit ersterer manchmal einhergeht.
bald die Diagnose gestellt ist, ist die Erkrankung übrigens gut behandelbar.
Die meisten Kunden nutzen an dieser Stelle die Möglichkeit eine Bewertung abzugeben. Hierdurch entstehen keine Mehrkosten, doch nur so wird ein Teil des Zahlbetrags an mich weitergeleitet! Ich stehe Ihnen weiterhin für Rückfragen zur Verfügung.
Dr.David und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Haben Sie die Antwort gut gelesen? Bitte noch die Fragen beantworten.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich bin jetzt in Ärztlicher Behandlung und das Blut wird genauer untersucht. Danke für Ihre Antworten.

Okay. Ich meinte in Hinblick auf die andere Erkrankung. Das ist mein Spezialgebiet und es ist wichtig. Daher bin ich so beharrlich also:

Haben Sie Kopfschmerzen, wenn ja wo?

Haben Sie Schmerzen beim Kauen?
Haben Sie Sehstörungen?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
nein ich habe keine weiteren, der von ihnen genannten symtome, oder schmerzen.

Dann ist gut. Dann wahrscheinlich nur Polymyalgia rheumatica. Alles Gute!